Endlich ist es soweit! Nachdem in den USA gerade die zweite Staffel der Comedyserie lief, kommt "The Good Place" nun endlich auch zu uns.

"The Good Place": die Besetzung

Mit Kristen Bell und Ted Danson haben die Macher von "The Good Place" eine echte Starbesetzung an Land gezogen. Das Profi-Duo verspricht auf jeden Fall wahnwitzige Szenen und eine erstklassige Umsetzung des lustigen Drehbuchs.

"The Good Place" – darum geht’s

In der Comedyserie dreht sich alles um Eleanor Shellstrop (Kristen Bell), die nach ihrem Tod im wahren Paradies landet – dem Good Place. Dieser Ort entspricht absolut ihren Vorstellungen. Alles ist genauso, wie sie es sich selbst nie zu erträumen gewagt hätte. Hinzu kommt, dass Eleanor auf ihren Seelenverwandten trifft, der sie bis in alle Ewigkeit begleiten soll. Allerdings ist nicht alles so paradiesisch wie es zunächst scheint: Eleanor verschweigt den Bewohnern von "The Good Place", dass eine Verwechslung vorlag und sie nicht die Eleanor Shellstrop ist, die eigentlich an diesen wunderbaren Ort gehört.

Durch genau diesen Umstand, gerät die "falsche" Eleanor immer wieder in problematische Situationen und verursacht kleine bis mittelschwere Katastrophen. Wird sie auffliegen? Wird sie das Missverständnis von selbst aufklären? Die Serie wird es zeigen.

"The Good Place": Serienstart bei sixx

Am 8. Februar 2018 hat das Warten ein Ende und die Zuschauer dürfen sich auch hierzulande auf die erste Staffel von "The Good Place" freuen. Die US-Comedyserie mit der erstklassigen Besetzung wird sicherlich auch bei den deutschen Zuschauern für einige Lacher sorgen. Alle Infos sowie die ganzen Folgen im Catch-up gibt es auf sixx.de.