Greg Bryk wurde 1972 in Winnipeg geboren. Der Kanadier studierte zunächst Rechtswissenschaft an der Queen's University in Kingston, wo er seine Leidenschaft für die Schauspielerei in einer Theatergruppe entdeckte. Er konnte sich daraufhin nichts anderes mehr für sein Leben vorstellen und gab zugunsten seiner neuen Karriere als Schauspieler nach drei Jahren das Studium auf. Greg ergatterte Ende der 90er Jahre einige Gastrollen in Fernsehfilmen und –serien, bis 2005 endlich die erste Hauptrolle folgte in „Pizza Shop“, einem Independentfilm.

Greg als Jeremy Danvers

In "Bitten" verkörpert Greg Jeremy Danvers, ein Mitglied des Werwolfrudels in Stonehaven.

Nicht vergessen: "Bitten" läuft ab dem 17. Juli um 20:15 Uhr auf sixx.