Die neuen Trend-Waffeln

Bubble Waffeln

© Leonie Hinrichs sixx/Leonie Hinrichs

Die leckeren Bubble Waffeln mit individueller Füllung sind total im Trend! Ganz egal, ob Süßigkeiten, Eis, Obst oder Sahne - in Kombination mit den luftigen Waffeln einfach ein Knaller.

Bubble Waffeln mit individueller Füllung: Rezept und Zubereitung 

TEIG:

100 g

Butter (weich)

100 g

Zucker

4

Eier

300 ml

Buttermilch

375 g

Weizenmehl

0,5 Päckchen

Natron

1

Zitrone (Zitronenabrieb)

FUELLUNG:

1 etwas

Süßigkeiten

1 etwas

Obst

1 etwas

bunte Sprühsahne

DEKO:

1

verschiedene Saucen

1 etwas

Streusel

Für den Bubble Waffel-Teig:

  • Die Butter und den Zucker schaumig schlagen. 
  • Eier und die Buttermilch verrühren. 
  • Das Mehl mit dem Natron mischen und untermengen. 
  • Die Zitrone gut abwaschen und den Zitronenabrieb dazugeben. 
  • Alles noch einmal gut vermischen.

Fertigstellung der Bubble-Waffeln:

  • Das Waffeleisen vorheizen, mit etwas Öl bepinseln und die Waffeln nacheinander darin ausbacken.
  • Die noch warmen Waffeln in einen Waffelhalter oder einen Becher geben und nach Herzenslust befüllen.

Waffel-Liebhaber aufgepasst! Auch Enies Süße Waffel-Sandwiches oder die süß-salzigen Waffeln mit Bacon-Bits und Ahornsirup schmecken einfach köstlich.

Zur Videoanleitung:

Mehr Rezepte
Süße Waffel-Sandwiches
Rezept

Süße Waffel-Sandwiches

  • 09.07.2019
  • 14:38 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group