Verliebt in Berlin - Das Ja-Wort - Bildquelle: Wolfgang Wilde Sat.1Verliebt in Berlin - Das Ja-Wort © Wolfgang Wilde Sat.1

Lisa weiß nicht, wie ihr geschieht: Plötzlich sieht sie sich mit zwei Heiratsanträgen konfrontiert - und dass mitten in den Hochzeitsvorbereitungen mit Rokko. David ist verzweifelt, als er erkennt, dass nur noch eins hilft: Ehrlich dazu zu stehen, dass er Lisa liebt, auch wenn er jetzt loslassen muss. Dennoch will er um ihr Herz kämpfen und bietet ihr an, ihr als Zeichen seiner Freundschaft den Polterabend auszurichten. Lisa zögert, aber schließlich ist sie von seiner rückhaltlosen Ehrlichkeit überzeugt. Rokko rät ihr, das Angebot anzunehmen, um Frieden zu schließen - was er allerdings am Abend bereut - David singt nämlich ein ganz bestimmtes Lied für Lisa... Als er bereits glaubt, doch noch von einer gemeinsamen Zukunft träumen zu dürfen, erwacht Lisa und ist überzeugt, dass David jeden Schritt geplant hat und den Polterabend dazu nutzen wollte, sie umzustimmen. Wütend läuft sie davon und entschuldigt sich bei Rokko für ihren Ausrutscher ...

Film Details

Landde
Länge90
Altersfreigabe
Produktionsjahr2006