Französisches Weißbrot verfeinert mit Kräutern, getrockneten Tomaten und Oliven

Fougasse: Französisches Weißbrot

Brotsommelière Sonja Laböck backt die Fougasse in zwei Teilen. Neben dem Vorteig wird in der Autolyse nochmals Wasser, Mehl, Waldhonig und Salz gemischt. Nach ausreichend Ruhezeit wird beides mit einander verbunden und mit Kräutern, getrockneten Tomaten und Oliven verfeinert.

Fougasse: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 90 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 130 Min
VORTEIG

60 g

Weizenmehl

90 g

Wasser

20 g

Joghurt natur

AUTOLYSE I

900 g

Weizenmehl (Typ 550)

600-650 g

handwarmes Wasser

AUTOLYSE II

15 g

Waldhonig

23 g

Salz

REST

15 g

Hefe

30 g

Olivenöl

5 g

französische Kräutermischung

1 Bund

Rosmarin

90 g

grüne und schwarze Oliven, geschnitten

90 g

getrocknete Tomaten (ohne Öl)

Schritt 1: Vorbereitung am Vortag 

60g Mehl, 90 ml Wasser und 20g Jogurt mischen.

Schritt 2:  Autolyse 

Am nächsten Morgen vor dem Frühstück: Weizenmehl und Wasser mit einem Kochlöffel vermischen. Nach dem Frühstück Waldhonig und Salz dazu geben und in der Küchenmaschine kurz vermischen und 20-60 Minuten stehen lassen. 

Schritt 3: Vorteig dazu geben

Anschließend den Vorteig und Kräuter hinzugeben und so lange in der Küchenmaschine kneten, bis der Teig glatt ist und um den Knethacken wickelt. Salz und Olivenöl zum Teig geben und erneut gut kneten. 

Am Ende noch die getrockneten Tomaten und Oliven dazu geben und kurz kneten.

Schritt 4: Teig per Hand kneten

Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig aus der Rührschüssel nehmen und mit den bemehlten Händen noch einmal durchkneten.

Schritt 5: Teig ruhen lassen 

Jetzt den Teig in 2 Hälften teilen und jeweils in eine mit Mehl bestäubte Schüssel geben, mit Folie abdecken und 20 – 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 6:  Fougasse backen

Den Teig aus der Schüsseln nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Leicht platt drücken und etwas einschneiden. Das Brot für 35-40 Minuten bei 230 Grad mit Ober- und Unterhitze backen – fertig!

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept:

Entdecke Enies beste Brot-Rezepte: 

Brot

Brot backen – unsere liebsten Rezepte

Hier gibt es Rezepte für das einfachste Brot der Welt, Brot ohne Kneten sowie Brot-Klassiker wie Baguette und Ciabatta und vieles mehr!

  • 22.04.2022
  • 10:47 Uhr
Mehr Rezepte
Französische Apfeltarte
Rezept

Französische Apfeltarte

  • 23.05.2019
  • 07:49 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group