Zutaten fürPortionen

0 Für die Marshmallows:
2 Eier
120 gZucker
5 BlattGelatine
35 mlkaltes Wasser
50 mlSaft schwarze Johannisbeere
0 Für die Deko:
0 nach Wunsch bunte Schokodrops und Streusel

Marshmallows: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zutaten vorbereiten

Gelatine in Wasser einweichen. Zucker mit Johannisbeer-Saft aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen, bis es dicke Blasen wirft.

>> Im Video erklärt euch Enie, wie ihr mit Gelatine das beste Ergebnis erhaltet: <<

Schritt 2: Zutaten verrühren

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die eingeweichte Gelatine im Zuckersud auflösen und in einem feinen Strahl ins aufgeschlagene Eiweiß rühren.

Schritt 3: Marshmallows spritzen

Die Masse aufschlagen, bis sie handwarm ist. Dann in einen Spritzbeutel füllen und auf ein Backpapier aufdressieren. Einige Stunden trocknen lassen, bis die Marshmallows ihre typische Konsistenz haben.

Zutaten für die Marshmallows
Für die Marshmallows braucht ihr folgende Zutaten © sixx

 

Tipp: Wer mag kann die Marshmallows auch mit einem Waldbeerpüree verfeinern. Einfach aufgetaute Beeren durch ein Sieb in die Masse streichen und insgesamt 30 Gramm Zucker mehr verwenden.

Zur Videoanleitung