Zutaten fürPortionen

150 gMandelmehl
250 gMedjool-Datteln, entsteint (12 Stück)
2 ELfester Honig
75 gKakaopulver
½ TLSalz
100 mlWasser
50 gPekannüsse, gehackt
30 gMandelblättchen
20 gPuderzucker
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

Rohe Brownie Kugeln: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zubereitung der Brownie-Muffins

Datteln, Pekannüsse, Honig, Salz und Kakao in einem Mixer zu einer cremigen Masse zerkleinern. Die Hälfte des Wassers und das  Mandelmehl hinzufügen und erneut durchmixen.

Schritt 2: Masse fertigstellen 

Die Masse in eine Schüssel geben, das restliche Wasser hinzufügen und per Hand gut durchkneten. Danach den Puderzucker in eine Schüssel sieben.

Schritt 3: Kugeln formen 

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in Puderzucker und Mandelsplitter wälzen. Und fertig sind die Brownie Kugeln! Die Brownies sind bis zu 1 Woche haltbar, am besten im Kühlschrank lagern.

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept:

Entdecke Enies beste Gebäcke: 

Weitere köstliche Brownie-Rezepte: