Zutaten fürPortionen

3 Eier
100 gZucker
150 gMehl
1 ½ Tassen Milch (300ml)
0 gButter
1 Handvoll Rosinen
20 gPuderzucker zum Anrichten
500 gZwetschgen
100 gWasser
150 gZucker
1 Zitronen
1 Stange Zimt
2 TLGewürznelken
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Kaiserschmarrn mit Zwetschgenkompott: Rezept und Zubereitung

6448585-1081_88

Schritt 1: Zubereitung des Teiges 

Eigelb und Zucker schaumig rühren, Mehl und Milch nach und nach unterziehen. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig geben.

Schritt 2: Kaiserschmarrn braten 

Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und Teig hineingeben. Mit Rosinen bestreuen und mit einer Gabel in kleine Stücke reißen.

Schritt 3: Zubereitung der Zwetschgenröster/-kompott

Zwetschgen halbieren und entkernen. In einem Topf Zucker, Zitronensaft, Zimtstange und Gewürznelken im Wasser kochen. Die Zwetschgen dazugeben.

Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und ggf. noch mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.

Schritt 4: Servieren 

Kaiserschmarrn auf einen Teller geben. Die Zwetschgenröster dazugeben, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept:

Entdecke weitere köstliche Gebäcke: