Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN TEIG
250 gMehl
1 TLBackpulver
1 ELGaram Masala
125 gButter
2 TLfrischer Ingwer
2 grüne Chilischoten
20 gfrischer Koriander
1 großes Ei
4 ELButtermilch
1 ELMilch
1 ELSenfkörner
10 frische Curryblätter
1 Prise Salz
0 ZWIEBELCHUTNEY
500 grote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 ELOlivenöl
100 gbrauner Zucker
50 mltrockener Rotwein
30 mlPortwein
1 Zweig Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Zitrone
1 getrocknete Chilischote
1 ELSenfkörner
2 TLSalz
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Herzhafte Scones mit Zwiebelchutney: Rezept und Zubereitung

1 x Backblech

1x runder Ausstecher ø 3,5 cm

6448579-521_20

Schritt 1: Zubereitung des Zwiebelchutneys 

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

In einer großen Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten, bis sich die Röstaromen entfalten. Den Zucker einrühren, karamellisieren lassen und nach 2 Minuten mit Rotwein und Portwein ablöschen.

Schritt 2: Fertigstellung des Chutneys

Zitrone auspressen und Thymian, Lorbeerblatt, Zitronensaft und Salz hinzufügen. Chili einritzen und zusammen mit Senfkörnern dazugeben. Alles bei geringer Hitze ohne Deckel etwa 25-30 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Dabei ab und zu umrühren.

Ergibt 2 Gläser à 200 ml. Vorbereitete Gläser auf ein Geschirrtuch ausbreiten und das noch heiße Zwiebelchutney einfüllen. Fest zudrehen und auf den Kopf stellen.

Schritt 3: Vorbereitung für die Scones

Ingwer reiben, grüne Chillischote entkernen und fein hacken und Koriander hacken. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Schritt 4: Zubereitung des Teigs 

Mehl, Butter, Milch und Garam Masala, ein Ei und Buttermilch in eine große Schüssel geben und mischen, bis die Zutaten an Semmelbrösel erinnern. Ingwer, Chilischoten, Koriander, Senfkörner, Curryblätter und Backpulver hinzugeben und gut vermischen bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

Schritt 5: Scones formen

Den Teig auf einer mehligen Oberfläche auf ausrollen (ca. 2 cm dick). Einen 3,5 cm langen, glatten, runden Ausstecher verwenden, um 20 Scones auszustechen (alternativ kann man auch ein Weinglas als Ausstechform verwenden).  Überschüssigen Teig immer wieder neu ausrollen. Dann die Scones auf das Backblech legen. 

Schritt 6: Scones backen und servieren

Die Scones ca. 10 Minuten backen.  

Tipp: Nicht goldfarben backen, sondern früher rausholen. Wenn man denkt, die Scones müssten noch etwas backen, dann aus dem Backofen nehmen.

Die Scones nach dem Abkühlen mit dem Zwiebelchutney füllen und servieren.

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke jetzt Enies beste Brot- und Brötchen-Rezepte: