Zutaten fürPortionen

1 Rührkuchen (so gut wie jeder Kuchen lässt sich zu Cake Pop Masse verarbeiten)
150 g Gelee nach Belieben (Aprikose, Orange, Quitte…)
100 g Vollmilch Kuvertüre
100 g Zartbitter Kuvertüre
200 g Gehobelte Mandeln
40 Lutscherstiele
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Cake Pops backen – so geht’s:

Schritt 1:
Kuchen zerkrümeln und mit Gelee vermengen. Immer nur ein wenig Gelee hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nun werden aus dem Kuchen-Gelee-Gemisch kleine Kugeln geformt. Eine ideale Größe sind 30 Gramm/Kugel. Sind alle Kugeln gerollt, steckt man die Lutscherstiele in die Kugeln und stellt sie für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Schritt 2:
In der Zwischenzeit temperieren wir die Kuvertüre. Hierfür muss die Kuvertüre auf max. 36 Grad erhitzt werden. Anschließend auf ca. 32 Grad runtertemperieren. Erst dann kann man die Kuvertüre verarbeiten. Man holt die Kugeln aus dem Kühlschrank und taucht sie in das Schokobad. Schnell mit Mandeln dekorieren, bevor die Schokolade anzieht und schließlich zum Erhärten in eine Halterung stellen.

Cake Pops: Rezept aus Enie backt
So lecker: Enies Cake Pops! © sixx

Schritt 3:
Für die Herz Cake Pops rollen wir das Kuchen-Gelee-Gemisch auf der Arbeitsfläche aus und stechen mit dem Keks-Ausstecher kleine Herzen aus. Diese werden auch mit einem Lutscherstiel versehen, in den Kühlschrank gestellt und später mit Kuvertüre überzogen. 

Noch mehr Cake Pop Ideen für deine Party? Leckere Cake-Pops zum selber machen -  das Rezept von fem.com!

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Quarkkuchen mit Aprikosen

Köstlicher Quarkkuchen und herrlich süße Aprikosen. So stressfrei kann ein guter Kuchen sein. Dessertgenuss vom Feinsten ganz ohne Aufwand.

Sweet & Easy - Enie backt

Enies Mini-Küchlein

Enie war zu Besuch beim Frühstücks-Fernsehen und hat ihr leckeren Mini-Küchlein mit Himbeeren mitgebracht. Hier gibt es das Rezept zur süßen Knabberei!

Sweet & Easy - Enie backt

Muffins mit Spekulatius

Exklusiv haben wir ein Enie-Spezial-Weihnachtsrezept für euch: Enies leckeren Muffins mit Spekulatius!

Sweet & Easy - Enie backt

Käsekuchen mit Zitronengeschmack

Die erfrischende Note der Zitrusfrucht macht diesen Kuchen zum optimalen Dessert für alle die es etwas flotter mögen. Natürlich verfeinert mit dem Aroma echter Vanille.

Sweet & Easy - Enie backt

Schwarzwälder Kirsch Cupcakes

Leckerer Kuchenbiskuit mit bester Vollmilchschokolade und gemahlenen Haselnüssen in einer putzigen Minikuchenform. Gefüllt und überzogen mit einer zarten Creme aus Frischkäse.