Die Cousine der Brownies

Blondies

Der Brownie hat sehr lange seine Beliebtheit genossen, doch jetzt boxt sich sein kleines Cousinchen durch! Die Blondies sind super lecker und haben noch allerhand mehr leckere Zutaten zu bieten, als der allseits beliebte Brownie! Mit der Videoanleitung und dem Rezept könnt ihr gleich einen direkten Vergleich starten, wer von den beiden die Nase vorne hat!

23.09.2014
Zutaten für Portionen
230 g Tassen Mehl
1 Teelöffel Backpulver
0.5 Teelöffel Salz
170 g Butter (Zimmertemperatur)
340 g Tassen braunen Zucker
2 Eier
1.5 Teelöffel
1 Portion Vanilleextrakt (flüssig)
60 g Zartbitterschokolade
60 g Weißeschokolade
115 g Nüsse (Walnüsse oder Pekannüsse)

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Ofen auf 170°C vorheizen.
Schritt 2:
Trockene Zutaten in einer Schussel zusammen mischen.
Schritt 3:
Mit einem Handmixer oder Standmixer Butter und Zucker unterrühren bis es cremig wird (ungefähr 3-4 Minuten).
Schritt 4:
Eier und Vanille zur Buttermischung geben und alles gut vermischen.
Schritt 5:
Mehlmischung dazu geben.
Schritt 6:
Schokolade und Nüsse in Stücke hacken und in den Teig geben.
Schritt 7:
Eine quadratische Backform (ca. 22 x 22cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen.
Schritt 8:
Teig in die Form geben und glatt streichen.
Schritt 9:
Im Ofen 24 Minuten backen (nach 12 Minuten umdrehen)

Mit der Videoanleitung weiter zaubert ihr euch im Handumdrehen die leckeren hellen Brownies!

Euch schmeckt die dunkle Variante doch etwas besser, wollt aber etwas ganz besonderes daraus zaubern? Enie zaubert einfach Brownies im Glas ! Probiert es doch aus!

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!