Anzeige
Die Cousine der Brownies

Blondies

© sixx

Der Brownie hat sehr lange seine Beliebtheit genossen, doch jetzt boxt sich sein kleines Cousinchen durch! Die Blondies sind super lecker und haben noch allerhand mehr leckere Zutaten zu bieten, als der allseits beliebte Brownie!

Anzeige

Blondies: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

230 g

Mehl

1 TL

Backpulver

0,5 TL

Salz

170 g

Butter (Zimmertemperatur)

340 g

braunen Zucker

2

Eier

1,5 TL

Vanilleextrakt (flüssig)

60 g

Zartbitterschokolade

60 g

Weißeschokolade

115 g

Nüsse (Walnüsse oder Pekannüsse)

Schritt 1:
Ofen auf 170°C vorheizen.
Schritt 2:
Trockene Zutaten in einer Schussel zusammen mischen.
Schritt 3:
Mit einem Handmixer oder Standmixer Butter und Zucker unterrühren bis es cremig wird (ungefähr 3-4 Minuten).
Schritt 4:
Eier und Vanille zur Buttermischung geben und alles gut vermischen.
Schritt 5:
Mehlmischung dazu geben.
Schritt 6:
Schokolade und Nüsse in Stücke hacken und in den Teig geben.
Schritt 7:
Eine quadratische Backform (ca. 22 x 22cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen.
Schritt 8:
Teig in die Form geben und glatt streichen.
Schritt 9:
Im Ofen 24 Minuten backen (nach 12 Minuten umdrehen)

Zur Videoanleitung für die Blondies

Mehr Rezepte
AbInDenGarten_ErdbeerBlondies_halbtotale
Rezept

Erdbeer-Blondies

  • 09.09.2021
  • 16:09 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group