- Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

3 Stangen Rhabarber
160 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
100 ml Milch
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Rhabarber gründlich waschen und die Haut abziehen danach stückeln. 100g Zucker in 100ml Wasser geben und kochen. Den Rhabarber hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Über einem Haarsieb abtropfen lassen.

Schritt 2:
Ofen auf 180 Grad vorheizen, währenddessen die Butter zusammen mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander einrühren und Mehl, Backpulver und Milche mit einmischen.

Schritt 3:
Backförmchen aus Papier oder ein eingefettetes Muffin Blech mit dem Teig befüllen und für rund 20 Minuten in den Ofen stellen. Danach abkühlen lassen.

Probiert auch Enies leckeren Marmorkuchen oder ihre köstlichen Muffins mit Kirschen und Himbeeren.

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte: