Leckeres Dessert, mit frischem Rhabarber, einfach und schnell daheim nach zu... - Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

3 Stangen Rhabarber
160 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
100 ml Milch
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Rhabarber gründlich waschen und die Haut abziehen danach stückeln. 100g Zucker in 100ml Wasser geben und kochen. Den Rhabarber hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Über einem Haarsieb abtropfen lassen.

Schritt 2:
Ofen auf 180 Grad vorheizen, währenddessen die Butter zusammen mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander einrühren und Mehl, Backpulver und Milche mit einmischen.

Schritt 3:
Backförmchen aus Papier oder ein eingefettetes Muffin Blech mit dem Teig befüllen und für rund 20 Minuten in den Ofen stellen. Danach abkühlen lassen.

Probiert auch Enies leckeren Marmorkuchen oder ihre köstlichen Muffins mit Kirschen und Himbeeren.

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Speed & Easy: Der Cookie-Crumble mit Cranberries

Ein leckerer Keksauflauf - schnell und mit ganz wenig Aufwand gemacht! Enie zeigt euch wie es funktioniert.

Sweet & Easy - Enie backt

Soja-Limetten-Tarte

Ohne Zucker, dafür mit Agavendicksaft und Sojajoghurt: Enies Soja-Limetten-Tarte ist nicht nur lecker, sondern richtig gesund!

Sweet & Easy - Enie backt

Campari-Cupcakes

Für alle, die den Kuchen mit einem kleinen Schuss verfeinern wollen, empfehlen wir die Campari-Cupcakes. Von außen sehen sie harmlos aus, aber von innen wirkt der Campari! Hier gibt es das Rezept!

Sweet & Easy - Enie backt

Kleine zauberhafte Layer-Cakes!

Bei diesen süßen kleinen Highlights strahlt jeder! Aus einem leichten Biskuitteig sind diese kleinen Schichtkuchen schnell gemacht - und sehen gut aus!

Sweet & Easy - Enie backt

Würzige Kammerjunker-Plätzchen

Diese Plätzchen zergehen einem direkt auf der Zunge! Die würzigen Kammerjunker von Enie sind schnell gemacht.