Eine Pistazie sie zu einen ...

Pistazien-Brownie

Cupcakes oder Brownies? Minikuchen stehen derzeit hoch im Kurs, weswegen einem die Frage welches „American“ Dessert nun das Besser ist nicht leicht fällt. Der Pistazien-Brownie garniert mit Puderzucker macht die Entscheidung wieder um einiges leichter.

29.10.2014
Leckere Stücken Pistazien-Brownies
Rezepte: Köstlicher Pistazien Brownie © Photocuisine
Zutaten für Portionen
0.2 l Wasser
3 EL Kakao
250 g Butter, weich
200 g Mehl
1 EL Rohrzucker
1 Prise Salz
0,2 l Buttermilch
2 Eier
1 TL Natron
150 g flüssige Butter
2 EL Milch
1 Packung Vanillezucker
4 EL Kakao
150 g Puderzucker
85 g Pistazien, ganz
0 Außerdem
1 kleines Blech

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Pistazien-Brownie:                                                                                                                                                                                                                                                                             

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Schritt 1:
Einen Topf mit Wasser Füllen, Kakaopulver und Butter hinzugeben und aufkochen. Anschließend zur Seite stellen. Mehl, Zucker und Salz extra mischen und in die Buttermasse mit einrühren. Eier und Buttermilch vermengen und unterheben. Natron und Pistazien ergänzen und kräftig rühren.

Schritt 2:
Ofen auf 165 Grad vorheizen. Auflaufform gründlich einfetten. Anschließend Teig hineingeben und das Ganze 20-25 backen lassen.

Schritt 3:
5 Minuten vor Ende der Backzeit Milch, flüssige Butter, Kakao und Vanillezucker zusammen aufkochen. Den Puderzucker mit einrühren. Gesamte Mischung auf den heißen Brownie geben und verstreichen. Zu Ende backen lassen.

Schritt 4:
Brownie aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Brownies kommen in vielen leckeren Sorten wie Enies Brownie mit Himbeeren oder der originelle Brownie mit Frischkäse und Bananen !

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte