Zutaten fürPortionen

125 g Butter
125 g Zucker
2 Eier (Größe M)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
6 EL Sahne
200 g Heidelbeeren
0 Außerdem:
1 Backmatte für 6 Minikuchen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Währenddessen die Butter mit dem Zucker mischen und schaumig aufrühren. Eier Stück für Stück dazugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver und den Vanillezucker vermengen und gemeinsam mit der Sahne in die Zucker-Butter-Mischung einrühren.

Schritt 2:
Die Heidelbeeren reinigen und trocken abtupfen und anschließend mit unter die Teigmasse heben. die Backmatte mit dem Teig befüllen und für 25-30 Minuten im Ofen backen. Danach Abkühlen lassen und servieren.

Tipp: Außerhalb der Saison tiefgefrorene Früchte benutzen.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Blaubeer Cupcakes oder ihren köstlichen Blaubeer-Pfannkuchen !

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Parmesan-Pizza-Lollies

Pizza schnell und einfach? Enie zeigt euch, wie ihr leckere Parmesan-Pizza-Lollies mit Schaschlik-Geschmack zubereiten könnt.

Sweet & Easy - Enie backt

Savarin mit Rosinen und Rum

Savarin sagt euch nichts? Das wird sich ändern! Enies Gast und Hefe-Kenner Tino Schmidt stellt seinen klassischen französischen Hefekuchen vor, der meist in Rum getränkt wird.

Sweet & Easy - Enie backt

Apfel-Pudding Törtchen

Wenn einer weiß wie man kleine Kuchen ganz groß raus bringt, dann ist das Enies Gast Stefan Kels. Der hat gleich eine ganze Apfeltorte auf Miniformat gebracht.

Sweet & Easy - Enie backt

Der Partysnack schlechthin!

Der Geheimtipp für die nächste Party! Die würzigen Blätterteig-Canapés eignen sich super als Fingerfoot und werden eure Gäste überzeugen. Im Handumdrehen gezaubert!

Sweet & Easy - Enie backt

Schwarzwälder-Kirschtorte

Der Klassiker der deutschen Torten. Mit Kirschen und Sahne zwischen den Biskuitschichten und einem guten Schuss Kirschwasser. Vollendet mit Belegkirschen und Schoko.