Kirschkuchen mal anders

Kirschpudding-Kuchen mit Vanille

Eine Form aus leckerem Kuchenbiskuit umschließt das herrlich-köstliche Innere dieser Leckerei. Eine zarte Creme aus Schmand und feinem Vanillepudding füllt dieses Traumdessert und wunderbar fruchtige Kirschen lassen es zur luftig leichten Sommernascherei werden.

16.10.2014
Süße Kirschpudding-Schnitten
Rezepte: Fruchtiger Kirschpudding-Kuchen       © Photocuisine
Zutaten für Portionen
185 g Butter
80 g Zucker
3 Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillepuddingpulver
380 ml Milch
300 g Schmand
1 Glas Sauerkirschen
0 Außerdem:
1 rechteckige Kuchen- oder Auflaufform

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Ofen auf 180 Grad vorheizen und Backform einfetten. 125g Butter zusammen mit dem Zucker schaumig aufrühren und ein Ei nach dem anderen dazugeben. Mehl und Backpulver vermengen und unter Rühren hinzufügen. Den Boden, sowie die Ränder der Backform mit Teig auskleiden und 15 Minuten backen lassen.

Schritt 2:
Für die Füllung das Puddingpulver und den Restzucker vermischen und mit dem letzten Ei verrühren. Milch aufkochen und in die Puddingmischung geben. Den Schmand vorsichtig unterheben. Das Ganze in den fertigen Kuchenboden füllen und die Kirschen darauf dekorieren. Nochmals 15 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

 Probiert auch den leckeren Kirschkuchen von Enie oder ihren köstlichen Apfelstrudel.

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte