Kleine unglaublich leckere Nusskekse

Haselnusskekse aus gemahlenen Haselnüssen

Marmelade ist gut und lecker, aber manche mögen sie vielleicht nicht. Was tun wenn man keine gefüllten Kekse machen kann? - Diesen tollen Haselnusskeksen! Damit ist man auf der sicheren Seite, egal ob man eine Party gibt oder nur einen wählerischen Mann hat.

30.10.2014
Lekcere Haselnusskekse
Rezepte: FeineHaselnusskekse     © Photocuisine
Zutaten für Portionen
250 g weiche Butter
1 Mark von 1 Vanilleschote
200 g Zucker
60 g braunen Rohrzucker
0.5 TL Salz
1 Ei
120 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g feine Haferflocken
100 g gemahlene Haselnüsse
0 Außerdem:
1 Backblech
1 Backpapier

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 16 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auskleiden. Die Butter zusammen mit dem Mark der Vanille rühren bis es schäumt. Zucker, Rohrzucker und den ½ TL Salz mit untermischen. Anschließend das Ei einrühren. Die Masse mit Mehl und Backpulver vermengen und  abschließend die Haferflocken und Haselnüsse dazugeben. Das Ganze gründlich durchrühren bis ein homogener Teig entsteht.

Schritt 2:
Zum Portionieren einen Teelöffel benutzen und damit kleine Portionen Teig auf dem Backblech verteilen. Die Kekse im Backofen 14-16 Minuten backen lassen. Anschließend auskühlen lassen. Sooft wiederholen bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch den leckeren Kokos-Schoko-Keks von Enie oder ihre köstlichen Mandelkekse !

Neueste Rezepte