Anzeige
Englische Klassiker zum Tee

Scones

© sixx

Wer eine echte English Tea Time veranstaltet, der darf auf Scones nicht verzichten. Die kleinen Gebäckstücke bekommt man in Großbritannien überall. Mit diesem Scones Rezept kannst du sie jetzt auch zuhause jederzeit genießen. Traditionell wird das Gebäck mit Clotted Cream serviert.

Anzeige

Scones: Rezept & Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 32 Min

900 g

Mehl

200 g

weiche Butter

500 ml

Milch (Raumtemperatur)

2 EL

Backpulver

5 EL

Zucker (fein)

1 Prise

Salz

1

Zusätzlich nach belieben Rosinen

Schritt 1: Zutaten zu einem Teig verrühren

Mehl, Zucker, Salz und Backpulver gut mischen, dann die weiche Butter unterkneten. So lange weiterkneten, bis die Butter komplett im Teig "verschwunden" ist – am besten geht das mit der Hand. So bekommt ihr das Gefühl für die richtige Konsistenz. Im Anschluss die Milch zugeben und unterkneten.

Schritt 2: Scones backen

Anschließend den Teig ausrollen (1–1,5 cm dick) und mit einem runden Ausstecher, oder einem Glas mit angefeuchtetem Rand, von ca. 5–6 cm Durchmesser runde Teiglinge ausstechen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Teiglinge darauf legen. Mit einem verquirlten Ei leicht bestreichen und dann für ca. 12 min (bis goldgelb) bei 180–200 Grad backen.

Schritt 3: Scones mit Clotted Cream servieren

Auskühlen lassen und mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade servieren.

Anzeige
Anzeige

In der Video-Backanleitung seht ihr alle Schritte noch mal im Detail – so kann beim Scones backen nichts mehr schief gehen!

Mehr Rezepte
Enie backt: Rezept-Bild Scones
Rezept

Scones mit Schmand und Erdbeeren

  • 02.09.2019
  • 15:21 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group