Anzeige
Haferkekse überzogen mit weißer oder dunkler Schokolade sowie mit essbaren Margeriten oder Nelken garniert

Schokoladentaler mit essbaren Blüten

Article Image Media

Optisch und geschmacklich ein Highlight. Speed und easy zaubert Enie köstliche Schoko-Hafer-Cookies mit essbaren Blüten. Dazu braucht sie nur 4 Zutaten.

Anzeige

Schokoladentaler mit essbaren Blüten: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 120 Min
  • Gesamtzeit 135 Min

75 g

weiße Kuvertüre

75 g

Vollmilch-Kuvertüre

12

Haferkekse

1 Handvoll

essbare Blüten (z.B. Nelken oder Margeriten)

1 Backblech

Schritt 1: Schokolade schmelzen

Kuvertüre hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen.

Schritt 2: Kekse mit Schokolade überziehen

Haferkekse mit der einen Seite in der Kuvertüre tunken und auf einen Teller legen. Mit Blüten belegen.

Schritt 3: Ruhen lassen 

Kühl stellen und ca. 2 Stunden fest werden lassen.

Anzeige
Anzeige

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies Cookie-Spezial:

Anzeige
Anzeige
Sommer Cookies

Die besten Cookie-Rezepte

Das amerikanische Pendant zum klassischen Keks: der Cookie. Cookie-Rezept und Aussehen können variieren, doch gilt: lecker und weich müssen sie sein.

Mehr Rezepte
Sweet & Easy - Enie backt: deftiger Weihnachtsbaum
Rezept

Deftiger Weihnachtsbaum

  • 02.12.2023
  • 13:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group