Anzeige
Obstkuchen nach Wahl, welch verführerische Qual

Obstkuchen mit Blätterteig und Vanillecreme

© Photocuisine

Feinster Blätterteig bildet die Grundlage für diesen wunderbaren Obstkuchen. Auf diesem himmlischen Bett aus Teig legt sich eine Schicht selbstgemachter Vanillecreme. Natürlich nur mit echten Vanilleschotten und bester Milch. Den krönenden Abschluss bilden Früchte der Saison, frei nach eigener Lust und Laune.

Anzeige

Obstkuchen mit Blätterteig und Vanillecreme:                                                

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 23 Min
  • Gesamtzeit 53 Min

500 g

Blätterteig

1

Mehl für die Arbeitsfläche

250 ml

Milch

1

Vanilleschote (Mark)

80 g

Zucker

2

Eigelb

20 g

Stärke

500 g

Obst nach Angebot

Außerdem:

1

Backblech

1

Backpapier

1

Backpinsel

1

Backofengitter

Schritt 1: Blätterteig ausrollen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Blätterteig auf die ungefähre Größe des Backblechs ausrollen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf legen. Mit ein wenig Wasser bepinseln, danach 30g Zucker darüber streuen und mehrere Male mit einer Gabel anstechen.

Schritt 2: Blätterteig backen

Zunächst im vorgeheizten Backofen 8 Minuten lang backen, danach mit Backpapier belegen und mit einem Backofengitter beschweren, damit der Teig nicht weiter aufgehen kann. Weitere 8 Minuten backen, dann das Gitter und das Backpapier entfernen. 5 Minuten fertig backen und abkühlen lassen.

Schritt 3: Vanillecreme herstellen

50 ml Milch zur Seite stellen. Den Rest der Milch zusammen mit der Hälfte des Restzuckers und dem Vanillemark aufkochen. Die 50 ml Milch mit dem Eigelb und dem übrigen Zucker vermischen und dabei die kochende Vanillemilch eingießen und mit einrühren. Die so entstandene  Creme mehrmals aufkochen lassen und zum Abkühlen mit Puderzucker bestreuen. ( So wird eine Hautbildung verhindert)

Schritt 4: Obstkuchen belegen

Das Obst gründlich waschen bzw. putzen und bei Bedarf zerkleinern. Die erkaltete Creme auf den ausgekühlten Blätterteig verteilen und mit Obst belegen. Anschließend in den Kühlschrank stellen bis kurz vor dem Servieren. 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Mehr Rezepte
napoleon_fertig
Rezept

Napoleon mit Vanillecreme und Johannisbeerkonfitüre

  • 20.02.2018
  • 18:34 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group