Anzeige
Kleine Leckerbissen schnell gemacht und schnell verputzt!

Mini Gugel mit Buttercreme-Füllung

© sixx.de

Ein raffiniertes Rezept für kleine Mini-Gugelhupfe. Alle Zutaten zusammen mischen und für 20 Minuten backen. Anschließend aufschneiden und mit einer köstlichen Buttercreme füllen. Einfacher geht Backen wirklich nicht. Probiert es gleich aus!

Anzeige

Mini Gugel mit Buttercreme-Füllung: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

1

FÜR DEN TEIG

200 g

Mehl

200 g

Zucker

200 g

Butter (zimmerwarm)

3

Eier

1 TL

Backpulver

2

Zitronen

1

FÜR DIE BUTTERCREME

150 g

Butter

100 g

Puderzucker

1

ausgepresste Zitrone

  • Zucker, Butter, Eier, Zitronenabrieb und -saft von einer Zitrone mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer aufschlagen. Anschließend das Mehl und Backpulver unterrühren.
  • Bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen. 
  • Für die Buttercreme die Butter ein wenig aufschlagen, dann Zitronensaft mit Puderzucker vermischen und nach und nach in die Butter geben. 
  • Dabei weiter aufschlagen, bis die Butter eine cremige Konsistenz hat.
  • Die ausgekühlten Gugel aufschneiden und mit der Buttercreme füllen.

>> Zur Videoanleitung: 

Mehr Rezepte
Mousse Gugls
Rezept

Midi Mousse Gugls

  • 17.08.2018
  • 13:20 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group