Indisches Gurken-Raita: Erfrischender Joghurt-Dip mit Gurke, Koriander, Kreuzkümmel und Paprika

Indischer Gurken-Joghurt-Dip

Erfrischender indischer Joghurt-Dip verfeinert mit Salatgurke. Enie würzt den Dip mit Koriander, Kreuzkümmel und Paprikapulver. Eine perfekte Beilage zu frisch gebackenem Brot.

Indisches Gurken-Raita: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min

250 g

Naturjoghurt

150 g

Salatgurke

0,5 TL

gemahlener Kreuzkümmel

0,5 TL

Zucker

0,5 TL

Paprikapulver

1 TL

gemahlener Koriander

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1 Zweig

Koriandergrün zum Dekorieren

Schritt 1: Joghurt vorbereiten

2 EL Wasser zum Joghurt hinzufügen und anschließend mit einer Gabel kräftig aufschlagen.

Schritt 2:  Salatgurke schneiden

Die Salatgurke waschen, schälen und in feine Stücke schneiden.

Schritt 3: Joghurt mischen 

Die Gurkenstückchen, das Salz, den Pfeffer, den Kreuzkümmel, das Paprikapulver, den Koriander und den Zucker in den Joghurt geben.

Alles gut miteinander vermischen und eine halbe Stunde ziehen lassen

Schritt 4: Servieren

In einer Schüssel anrichten und mit etwas Paprikapulver und gehacktem Koriandergrün garnieren.

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept:

Passend dazu: Enies beste Brot-Rezepte: 

Rezepte: Brot

Brot backen – unsere liebsten Rezepte

Hier gibt es Rezepte für das einfachste Brot der Welt, Brot ohne Kneten sowie Brot-Klassiker wie Baguette und Ciabatta und vieles mehr!

Mehr Rezepte
Mango-Curry-Dip
Rezept

Mango-Curry-Dip

  • 18.09.2019
  • 11:29 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group