Ein gluten- und lactosefreier Schokotraum vom Profi

Expressionistische Schokotorte

Dominique Fraissinait ist zu Gast bei Enie und zaubert mit ihr eine expressionistische Schokotorte. Auf den glutenfreien Keksboden wird eine Schokosahnecreme verteilt, die mit einer Glasur aus Zartbitterschokolade überzogen wird. Den expressionistischen Touch bekommt die Torte durch ihre aufwendige Deko aus Kakaobutter und weißer Schokolade.

Expressionistische Schokotorte: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 60 Min
  • Zubereitungszeit 60 Min
  • Gesamtzeit 120 Min

1

FÜR DEN BODEN

165 g

Kekse (glutenfrei)

100 g

weiche Butter

1 EL

Kakaopulver

1

FÜR DIE SCHOKOSAHNECREME

180 ml

Milch

400 g

Kuverture

4 Blätter

Gelatine

600 g

Sahne

1

FÜR DIE GLASUR

300 ml

Milch

500 g

Kuvertüre

1 EL

weiche Butter

1-2

Bögen Blanko-Transferfolie

250 g

Kakaobutter in Form von Nibs

5 Packungen

. Lebensmittel-Farben (fettlöslich)

3 EL

essbares Goldpuder

600 g

Kuvertüre

Zubereitung des Bodens: 

  • Die Kekse in der Küchenmaschine oder einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern. 
  • Die zerkleinerten Kekse in eine Schüssel geben und die Butter und Backkakao hinzufügen. 
  • Mit dem Bischoff oder Knethaken verkneten.
  • Dann den Teig in einen 28er-Tortenring füllen, der mit Backpapier am Boden eingeschlagen wurde. Alternativ kann der Teig auch in eine Springform gefüllt werden.

Zubereitung der Schokoladencreme: 

  • 4 Blatt Gelatine in Wasser einweichen.
  • 180 ml Lactosefreie Milch aufkochen und Gelatine darin auflösen. 
  • Beides zu 400g Zartbitterkuvertüre geben und diese darin schmelzen lassen.
  • Alles etwas abkühlen lassen und dann zur aufgeschlagenen, lactosefreien Sahne geben. 
  • Danach auf den Keksboden geben und kaltstellen.

Zubereitung der Glasur:

  • Die 300ml Milch mit 500g Kuvertüre und 1 EL weiche Butter erwärmen und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  • Die Kakaobutter Nibs erwärmen und mit den Lebensmittelfarben unterschiedlich einfärben.
  • Die Blanko-Transferfolie mit unterschiedlich eingefärbter Kakaobutter bunt bepinseln und Dekore herstellen.

Dekoration: 

  • Die Torte aus dem Ring herauslösen und mit der Schokoladenganache überziehen. 
  • Die bemalten Schokoladen-Stückchen darauf dekorieren.
  • Nach Lust und Laune mit Früchten und Blüten verzieren.

>> Zur Videoanleitung: 

Weitere leckere Schokoladenkuchen findest du hier: 
Schokokuchen

Die leckersten Schokokuchen-Rezepte

Vom Schokoladenkuchen bis zum Schoko-Brownie: Wir haben die besten Schoko-Rezepte von Enie für euch zusammengestellt.

  • 25.04.2022
  • 13:55 Uhr
Mehr Rezepte
Schokoladen-Mousse-Torte
Rezept

Schokoladen-Mousse-Torte

  • 10.06.2020
  • 06:54 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group