Anzeige
Schichttore aus Schoko-Popcorn, Erdnuss-Karamell-Creme, Marshmallow-Creme sowie einer Schokoladen-Frischkäsecreme

Erdnuss-Schoko-Karamell-Torte

Enies opulente Erdnuss-Schoko-Karamell-Torte kommt ganz ohne Ofen aus. Der Boden besteht aus schokoladigem Popcorn, worauf eine Erdnuss-Karamell-Schicht Platz nimmt. Darauf wird eine weitere Schicht aus Marshmallow-Creme und Kondensmilch gegeben, die dann mit einer Schokoladen-Creme bedeckt wird. Zum Schluss wird das Ganze mit Schokoriegeln verziert.

Anzeige

Erdnuss-Schoko-Karamell-Torte: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 150 Min
FÜR DEN BODEN

50 g

Popcorn gesüßt

100 g

Zartbitterschokolade

1 EL

Erdnussbutter

1 Prise

Zimt

FÜR DIE ERDNUSS-KARAMELL-SCHICHT

150 ml

gesüßte Kondensmilch

600 g

weiche Karamellbonbons (Muh Muhs)

400 g

ungesalzene Erdnüsse

1 EL

Erdnüsse

FÜR DIE MARSHMALLOW-SCHICHT

100 ml

Milch

100 g

Butter

280 g

Zucker

150 g

Erdnussbutter

440 g

Marshmallow Creme

FÜR DIE SCHOKOLADEN-CREME

200 g

Frischkäse

200 ml

Schlagsahne

1 Packung

. Sahnesteif

50 g

Backkakao

50 g

Puderzucker

FÜR DIE DEKO

5 Tafel

Erdnuss-Karamell-

Schritt 1: Zubereitung des Schoko-Popcorns

Die Schokolade grob zerkleinern, zusammen mit der Erdnussbutter in ein geeignetes Gefäß geben und über einem Wasserbad schmelzen. Dabei hin und wieder umrühren.

Das fertige Popcorn in eine Schüssel füllen, die flüssige Schokolade darüber geben und alles gründlich miteinander vermengen. Je nach Geschmack mit einer Prise Zimt verfeinern.

Schritt 2: Herstellung des Tortenbodens

Rand und Boden der Springform mit einigen Tropfen Öl dünn einfetten.

Dann das Schoko-Popcorn einfüllen, in der Form verteilen und am Boden und bis an den Rand hin fest andrücken, z.B. mit einem Löffel.

Die Form für mindestens eine halbe Stunde kalt stellen, damit der Boden fest wird.

Schritt 3: Zubereitung der Erdnuss-Karamell-Schicht

Für die Erdnuss-Karamell-Schicht die Karamellbonbons in einen Topf geben und zusammen mit der Kondensmilch erwärmen, bis die Bonbons geschmolzen sind. Die Erdnüsse einrühren und die Masse auf dem Popcorn-Kuchenboden verteilen. Anschließend wieder in den Kühlschrank stellen.

Schritt 4: Zubereitung der Marshmallow-Creme

Für die Creme-Schicht die Kondensmilch mit Butter und Zucker in einen Topf geben und so lange rühren, bis die Masse anfängt zu karamellisieren. Dabei darauf achten, dass die Masse nicht zu dunkel wird, sonst wird sie bitter.

Dann die Erdnussbutter und Marshmallow Fluff einrühren und die Masse auf die gekühlte Erdnuss-Karamell-Schicht streichen. Erneut in den Kühlschrank stellen und für ca. 1 Stunde durchkühlen lassen.

Schritt 5: Zubereitung der Schokoladen-Creme 

Für die Schokoladen-Creme den Frischkäse mit der Sahne und dem Sahnesteif verrühren bis sie cremig sind, dann Kakao und Puderzucker unterrühren. Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Schokoladencreme einstreichen

Schritt 6: Dekorieren und servieren 

Die Erdnuss-Schoko-Riegel klein hacken und auf der Torte verteilen. Anschließend die Torte erneut in den Kühlschrank stellen und mehrere Stunden durchkühlen lassen.

 

Die Erdnuss-Schoko-Karamell-Torte eine Weile vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, dann lässt sie sich besser schneiden.

 

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies beste Torten: 

Torten: Rezepte

Backrezepte für Torten

Enies Torten sind süß, bunt und lecker. Von Geburtstag bis Hochzeit, von Beeren bis Schoko - hier findet ihr Torten-Rezepte für jede Gelegenheit.

Mehr Rezepte
Kaffee-Erdnuss-Nicecream
Rezept

Schoko-Erdnuss-Nicecream

  • 20.07.2021
  • 13:27 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group