Streusel-Dessert direkt aus dem Ofen

Crumble mit Pflaumen und Pudding

Article Image Media

Saure Pflaume trifft auf süßen Pudding! Enie zeigt mit ihrem Crumble, dass ein leckeres Dessert nicht mehr braucht als frische Pflaumen, Vanillepudding und Streusel. Auf aufwendiges Anrichten wird verzichtet, denn hier kommt alles in eine Form und wird anschließend so lange gebacken, bis die Streusel knusprig sind. Lecker!

Crumble mit Pflaumen und Pudding: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

1

FÜR DEN STREUSELTEIG

200 g

Butter

300 g

Mehl

140 g

Zucker

1,5 g

Pck. Vanillezucker

1 Prise

Salz

150 g

gehackte Mandeln

1 g

Glas Pflaumen (oder 600 frische Plaumen)

1

FÜR DEN PUDDING

250 ml

Milch

1

Vanilleschote (ausgekratzt)

50 g

Zucker

2

Eigelb

2 EL

Stärke

1 EL

Puderzucker

Article Image Media
  • Ober-/Unterhitze: 170 Grad ca. 30 - 40 Minuten 
  • Butter schmelzen. Mehl, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz mischen. Die noch heiße Butter dazugeben und mit den Knethaken des Rührgeräts zu groben Streuseln kneten. 
  • Die Hälfte des Streuselteigs in eine gefettete runde Backform geben und mit den Händen zu einem Boden andrücken, dabei auch einen kleinen Rand formen.
  • 3 EL der gehackten Mandeln auf dem Boden verteilen und die abgetropften Pflaumen darüber verteilen.

Zubereitung des Puddings

  • Milch, Zucker und Vanilleschote in einen Topf geben. 
  • Vor dem Erhitzen 5 EL der Milch abschöpfen und zusammen mit Speisestärke in einer separaten Schale glattrühren. 
  • Dann Milch und Zucker erhitzen und unter ständigem Rühren die flüssige Stärke nach und nach zugeben.
  • Dann die beiden Eigelbe einrühren. Nur so lange Erhitzen, bis die Milch einmal aufgekocht ist. Den Vanille-Pudding noch heiß auf die Pflaumen geben.
  • Restliche Mandeln unter den übrigen Streuselteig mischen.
  • Restliche Teig-Streusel auf dem Pudding verteilen, so dass der Crumble gut bedeckt ist. Für ca. 30-40 Minuten backen.
  • Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Übrigens: Warm schmeckt der Crumble am besten. Je kühler der Crumble, desto fester wird auch der Pudding. Dann eignet er sich zum Transportieren.

>> Zur Videoanleitung: 

Mehr Rezepte
Sweet & Easy - Enie backt: deftiger Weihnachtsbaum
Rezept

Deftiger Weihnachtsbaum

  • 02.12.2023
  • 13:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group