Eine neue Form des beliebten Italienischen Mandelkeks

Cantuccini-Kirsch-Muffins

So habt ihr Cantuccini bestimmt noch nicht gegessen. Enie verarbeitet den italienischen Mandelkeks nämlich in ihrem Muffinteig. Die Sauerkirschen bringen eine frische, fruchtige Note mit und sorgen dafür, dass die Muffins schon saftig und fluffig bleiben. 

Cantuccini-Kirsch-Muffins: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

150 g

Cantuccini (harte Mandelkekse)

150 g

weiche Butter

80 g

Zucker

3

Eier

125 g

Mehl

1 TL

Backpulver

100 g

gemahlene Mandeln

1 TL

Zimt

150 g

Sauerkirschen aus dem Glas

6 EL

Puderzucker

70 ml

Sahne

  • Den Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Die Cantuccini-Kekse zerdrücken bzw. kleinhacken. Das geht am besten in einem Gefrierbeutel und einem Nudelholz oder einem Mixer. Es macht nichts, wenn am Schluss noch ein paar größere Stückchen darunter sind.
  • Weiche Butter mit Zucker schaumig schlagen, dann nacheinander die Eier unterrühren. 
  • Die zerbröselten Cantuccini, Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln Zimt und Sahne darunter mischen. 
  • Den Teig direkt in die Muffin-Förmchen füllen und dann jeweils einige Kirschen darauf geben und leicht eindrücken.
  • Die Muffins etwa 25 Minuten backen.
  • Nach dem Abkühlen mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.

>> Zur Videoanleitung: 

Entdecke jetzt die besten Muffin-Rezepte von "Sweet & Easy": 

Enie backt: Rezept-Bild Blaubeermuffins

Backrezepte für leckere Muffins

Ob herzhaft oder süß: Bei Enies Muffin-Rezepten findet ihr den passenden Muffin für jede Gelegenheit. Hier gibt's süße und herzhafte Rezepte!

Mehr Rezepte
Cantuccini-Trio: Das Rezept aus Enie backt
Rezept

Cantuccini-Rezept

  • 08.01.2020
  • 14:44 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group