Cake Pops vereint mit Nutella

Cake-Pops mit Nutella

© dramaqueenatwork

Zwei unwiderstehliche Schlagworte: Cake Pops und Nutella. Das kann nur köstlich sein! Hier gibt es dir spezielle Cake Pops Kreation.

Cake Pops mit Nutella: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

1 Glas

Nutella (alternativ auch Marmelade oder Lemon Curd möglich)

100 g

Mehl

100 g

Kalte Butter

1 Prise

Salz

20 ml

Wasser

Lutscherstil aus Holz (ofenfest)

Schritt 1:
Zunächst wird der Mürbeteig zubereitet. Mehl, Butter, Salz und Wasser zu einem glatten Teig vermengen. Teig eine Stunde kalt stellen.

Schritt 2:
Teig ausrollen und circa 3 mm dicke Kreise ausstechen.

Schritt 3:
Den Rand des Kreises mit Eigelb bestreichen. In die Mitte kommt ein Klecks Nutella und ein Lutscherstil.

Schritt 4:
Einen zweiten Kreis auflegen und die Rändern mit Hilfe einer Gabel zusammendrücken.

Schritt 5:
Mit Eigelb bestreichen und wer es gerne besonders süß mag, mit Zucker bestreuen.

Schritt 6:
Topt euch künstlerisch aus und verziert eure Cake-Pops, ob mit kleinen Gittern oder Ausstanzungen.

Schritt 7:
25 Minuten backen, bei 175 Grad (vorgeheizt).

© Barbara
Mehr Rezepte
Cake Pops auf Lutscher-Stielen
Rezept

Smiley Cake Pops

  • 15.01.2020
  • 10:30 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group