Anzeige
Brownies mal anders!

Brownie mit Frischkäse und Bananen

Photocuisine

Der Klassiker der amerikanischen Desserts: der American Brownie - neu interpretiert. Eine Creme aus Frischkäse und Bananen als Toping auf einer süßen Glasur aus Puderzucker machen diesen Brownie zu einem besonders leichten Genuss-Erlebnis. Garniert mit Bananenscheibche für eine schmackhafte Verzierung gesorgt.

Anzeige
Zutaten für das Topping:

350 g

Frischkäsezubereitung (z.B. Philadelphia)

2

Bananen

Zutaten für die Glasur:

2 EL

Milch

150 g

Butter, zerlassen

1 Packung

. Vanillezucker

4 EL

Kakaopulver

150 g

Puderzucker

Zutaten für den Teig:

0,2 Liter

Wasser

3 EL

Kakaopulver

250 g

Butter, weich

200 g

Mehl

1 EL

braunen Rohrzucker

1 Prise

Salz

2

Eier

0,2 Liter

Buttermilch

1 TL

Natron (oder Backpulver)

1

kleines Blech

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 65 Min

Schritt 1:
Kakaopulver mit Wasser und Butter in einem Topf vermischen und aufkochen. danach abkühlen lassen. Mehl, Zucker und Salz vermischen und in die Buttermischung einrühren. Die Eier mit Buttermilch verquirlen und mit in die Brownieteig-Mischung heben. Natron ergänzen und gut verrühren.

Schritt 2:
Auflaufform einfetten, alternativ auch ein kleines Backblech. Ofen auf 165 Grad vorheizen und den Brownie 20-25 backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Milch, zerlassene Butter, Kakao und Vanillezucker für die Glasur aufkochen mit Puderzucker anrühren und auf den heiße Brownie geben. Fertigen Brownie abkühlen lassen und portionieren.

Schritt 3:
Frischkäse zusammen mit einer der Bananen pürieren und auf den Brownie ausbringen. Die zweite Banane zum Garnieren in Scheibchen schneiden

Brownies

Backrezepte für saftige Brownies

Brownies sind schokoladig süß und einfach unwiderstehlich.. Mit diesen Brownie-Rezepten kann beim Schokoklassiker nicht schiefgehen.

Mehr Rezepte
Brownies
Rezept

American Brownies

  • 15.07.2022
  • 13:09 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group