Zutaten fürPortionen

125 gButter
3 Eier (M)
125 gZucker
1 Prise Tafelsalz
175 gMehl (405)
2 gestrichene TL Backpulver
2 Bio Zitronen
1 Zweig Rosmarin
100 -200 gPuderzucker
1 Prise Meersalz (grobes Salz)
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 22 Minuten

5393158-1128_24
  • Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
  • Eier und Zucker schaumig rühren.
  • Salz, Mehl und Backpulver über die Ei-Zucker Mischung sieben.
  • Zitronenschale abreiben, 3 EL Saft auspressen. Ein paar Nadeln Rosmarin fein hacken und alles mit der Butter zum Teig geben.
  • Den Teig glattrühren und das Madeleine-Blech damit füllen.
  • Im Ofen (Mitte) 12 Min. backen.
  • Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss rühren. Die abgekühlten Madeleines mit dem Guss beträufeln und mit grobem Salz und dem übrigen Rosmarin garnieren.

Ihr wollt noch mehr Rezepte für den Heißhunger? Wie wäre es mit Enies super schmackhaften Snacks oder herzhaften Kräuterwaffeln?

Noch mehr leckere Rezepte: