Müsli-Riegel-Rezept aus "Gesunde Sünden"

Power-Müsli-Riegel

Die Power-Müsli-Riegel von Wigald Boning schenken Kraft für zwischendurch. Aus Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Kokosflocken, Sesam und Haselnüssen backt Enie mit ihrem Gast die gesunden Müsli-Riegel. Das Rezept zum Nachbacken ist wirklich easy!

29.09.2014
Aus Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Kokos, Sesam und Haselnüssen backen Eni...
Die Müsli-Riegel von Wigald Boning geben einem Kraft für den Tag und sind ganz easy zum Nachbacken! © sixx
Zutaten für Portionen
250 g kernige Haferflocken
250 g zarte Haferflocken
100 g Sonnenblumenkerne
150 g Kokosflocken
75 g Sesam
75 g Haselnüsse gehackt
250 g Butter
300 g Honig
1 Prise Salz

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Butter, Honig und Salz in einen großen Topf geben und bei schwacher Hitze zergehen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 2:
Die restlichen Zutaten dazugeben und alles miteinander vermischen.

Schritt 3:
Backblech mit Backpapier auslegen, Masse darauf verteilen und zu einer gleichmäßigen, 1 cm dicken Platte festdrücken. Mit dem Teigschaber die Müsliriegel leicht vorstanzen.

Schritt 4:
Blech in die Mitte des kalten Ofens schieben und bei 150°C ca. 15- 20 Min. backen. Masse erst nach dem Abkühlen in Riegel schneiden.

Haferflocken und Nüsse unterstützen unser Gehirn dabei Höchstleistungen zu erzielen. Lest auf  fem.com, wie Haferflocke und Nüsse euer Potential steigern  können!

Viele weitere Snacks und Leckereien gibt es  jeden Samstag 13:30 Uhr bei "Sweet & Easy - Enie backt" auf sixx  zu sehen!  Die ganze Folge, viele Clips  und  Rezepte aus "Enie backt"  gibt es auf sixx.de!