Matroschka-Macarons: Das Rezept von dramaqueenatwork - Bildquelle: dramaqueenatwork© dramaqueenatwork

Zutaten fürPortionen

140 g Eiweiß
180 g Zucker
160 g Puderzucker
160 g Mandelpulver
0 Für die Füllung:
100 g weiße Mousse-au-chocolat-Schokolade
30 ml Sahne
0 Außerdem
1 Zitronenaroma
1 Spritzbeutel
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 23 Minuten
Insgesamt: 53 Minuten

Matroschka-Macarons: Zutaten für die Macarons

Schritt 1:
Puderzucker mit Mandeln vermengen und sieben.

Schritt 2:
Eiweiß so lange schlagen, bis es anfängt fest zu werden, dann die halbe Zuckermenge unterrühren. Sobald der Eiweißschnee fest ist, den restlichen Zucker hinzugeben und weiter schlagen.

Schritt 3:
Nach und nach die Mandel-Puderzucker-Mischung unterheben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (Teig muss, wie ein band vom Spatel laufen). Jetzt die Lebensmittelfarbe hinein mischen.

Schritt 4:
Mit Hilfe eines Spritzbeutels Macarons auf das Backblech spritzen. Um die Luftblasen aus der Masse herauszubekommen, Blech kurz aufklopfen.

Schritt 5:
Solange ruhen lassen, bis die Oberfläche nicht mehr klebrig ist.

Schritt 6:
Bei 100 Grad Umluft 23 Minuten backen

Schritt 7:
weiße Mousse-au-chocolat-Schokolade mit Sahne erhitzen, dann das Zitronenaroma dazu rühren

Schritt 8: 
Mit Hilfe des Spritzbeutels Füllung auf eine der Macaron-Hälften verteilen und die andere Hälfte drauf drücken.

Schritt 9:
Zum Dekorieren Pulverfarbe mit Alkohol vermengen und mit einem Pinsel auftragen. 

Ihr habt mal Lust auf pikante Makarons? Enie zeigt euch, wie es geht: Leckere  Macarons mit Frischkäse und Lachs !

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Barbara ist - wie der Name ihres Blogs schon vermuten lässt - im wahren Leben...
© Barbara

Barbara ist - wie der Name ihres Blogs  drama queenatwork schon vermuten lässt - im wahren Leben Schauspielerin, und schreibt auf ihrem Blog über Kochen, DIY, Lifestyle und Reisen. Anfang des Jahres war sie bereits Gast bei Enie in "Sweet & Easy".

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Scones mit Schmand und Erdbeeren

Der süße Snack zum Tee. Das kleine Gebäck für den nicht so großen Hunger, hier gefüllt mit köstlich fruchtigen Erdbeeren und cremigen Schmand. Schnell und einfach zu backen!

Sweet & Easy - Enie backt

Hoover & Floyd Schokoladenkuchen

Dieser Schokoladenkuchen ist das Paradies für alle Schoko-Liebhaber! Durch besonders langes Rühren wird er extra cremig!

Sweet & Easy - Enie backt

Tarte mit Schokolade und Lavendel

Tarte mit Schoko und Lavendel

Sweet & Easy - Enie backt

Schoko-Schock

Enies Death by Cocolate Cake ist eine wahre Schokoladen-Bombe. Einfach himmlisch - probiert es doch mal aus!

Sweet & Easy - Enie backt

Rosen-Cupcakes

Cupcakes erfeuen jedermann, erst recht wenn sie schön verziert sind. Mit dem Zuckerguss in Rosenform könnt ihr eine gute Freundin oder euren Liebsten mal überraschen! Hier gibt es das Rezept!