Infos rund um den Höhepunkt

Orgasmus bei ihr und ihm: So lange dauert er

  • Aktualisiert: 02.11.2023
  • 11:19 Uhr

Um den Orgasmus ranken sich noch immer viele Mythen. Dazu zählen auch wilde Behauptungen, was die Dauer und die Häufigkeit des Höhepunktes von Mann und Frau betrifft. Wir klären auf!

Wie lange dauert es bis zum Orgasmus und vor allem - wie lange dauert er an? Und wie unterscheidet sich die Dauer des Orgasmus' von Mann und Frau? Forscher:innen haben in mehreren Studien die Antworten darauf gefunden: In Sachen Höhepunkt unterscheiden sich Männer und Frauen stärker als gedacht.

Orgasmus
Artikel

was es bringt, den Höhepunkt hinauszuzögern

Edging: Mit diesen Tricks und Techniken erlebst du den Mega-Orgasmus deines Lebens

Hast du die Selbstkontrolle, um kurz vor dem Orgasmus innezuhalten? Wie Edging genau funktioniert und was du über diese sexuelle Praktik wissen solltest, erfährst du hier!

  • 07.08.2023
  • 10:33 Uhr
Wie du mit fünf Sinnen zum perfekten Orgasmus kommst

Wie du mit fünf Sinnen zum perfekten Orgasmus kommst

Sinnlichkeit kommt beim Routinesex oft viel zu kurz, dabei spielen die fünf Sinne beim Orgasmus eigentlich eine zentrale Rolle. Im Clip erfährst du, wie du sie gezielt einsetzen und dadurch noch mehr Feuer in dein eigenes Liebesleben bringen kannst.

  • Video
  • 03:24 Min
  • Ab 12

So lange dauert der Orgasmus bei Frau und Mann

Allgemein haben Frauen einen längeren Orgasmus als Männer. Die meisten Männer kommen nur eine kurze Zeitspanne lang, meist gerade einmal drei bis zwölf Sekunden. Um auf einen Durchschnitt von zehn Sekunden zu kommen, muss ein Mann schon regelmäßiges Training und spezifische Atemtechniken anwenden. Bei Frauen dauert der Höhepunkt dagegen länger. Manchmal kann ein weiblicher Orgasmus bis zu einer halben Minute anhalten.

Bei einer Frau wurde während einer amerikanischen Studie von 1966 sogar eine Rekord-Orgasmus-Dauer von 43 Sekunden gemessen. Im Vergleich zum Tierreich sind wir Menschen trotzdem nur Durchschnitt. So kann der Orgasmus eines Schweins bis zu 30 Minuten anhalten, der eines Moskitos dauert dagegen gerade einmal drei Sekunden.

Habt ihr schon einmal Kunyaza ausprobiert? Mit dieser Praktik aus Afrika kommen Frauen zum Höhepunkt. Und: Mit diesen Druckwellen-Vibratoren ist ein Orgasmus garantiert

Wie lange dauert es bis zum Orgasmus? 

Die Zeit, die zwischen dem Einsetzen der sexuellen Erregung und dem Orgasmus vergeht, unterscheidet sich nicht nur bei Mann und Frau, sie ist auch individuell ganz verschieden. Bei einer Frau kann diese Zeitspanne zwischen fünfzehn Sekunden und einer halben Stunde variieren. Die durchschnittliche Zeit, die eine Frau braucht, um beim Masturbieren den Orgasmus zu erreichen, beträgt laut Studien etwa zwanzig Minuten.

Tipps, wie du ihre Lust steigern kannst: 5 Tipps mit Orgasmus-Garantie - so geht fingern richtig. Die heißesten Ideen fürs Petting, wie Cunnilingus zum Höhepunkt führt und wie du den besten Vibrator findest. Erfahre außerdem, wie du durch erotische Hypnose deinem unentdeckten Lustempfinden auf die Spur kommst.

Männer kommen beim Masturbieren meistens schneller. Das Gefühl während des Orgasmus' wird jedoch bei Männern und Frauen gleichermaßen durch Muskelkontraktionen beeinflusst. Diese finden bei beiden Geschlechtern in Intervallen von 0,8 Sekunden statt.

Tipps, wie du seine Lust steigern kannst: Die besten Tricks für den perfekten Blowjob, wie du ihn mit dem Deep Throat oder einer Penis-Massage glücklich machst, wie du den Yen-Mo-Punkt für multiple Orgasmen aktivierst und welche Sex-Stellungen in eurem Schlafzimmer für Abwechslung sorgen.

Das könnte dich auch interessieren
Die Entscheidung: Welcher Lava-Cupcake gewinnt?

Die Entscheidung: Welcher Lava-Cupcake gewinnt?

  • Video
  • 02:47 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group