Anzeige
Ménage-à-trois

Flotter Dreier: So wird die Liebe zu dritt zum sexy Highlight

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Flotte Dreier ist eine der häufigsten Sex-Fantasien - von Männern und Frauen. Ganze 60 Prozent der Deutschen haben sie sich sogar bereits verwirklicht.

  • Für 42 Prozent der deutschen Frauen ist Sex mit mehr als einem Partner jedoch tabu.

  • 36 Prozent der Frauen könnten sich hingegen ein Dreier-Sex-Abenteuer mit zwei Männern vorstellen.

  • Kurz oft nur "Dreier" genannt, sind auch Bezeichnungen wie "Ménage-à-trois", "Threesome" oder "Triole" gängig.

Anzeige

Ein flotter Dreier gehört wohl zu den häufigsten Sex-Fantasien, denen Männer und Frauen sich nur allzu gern hingeben. Ob zwei Männer und eine Frau oder ein gleichgeschlechtlicher Dreier - erlaubt ist wie immer, was Spaß macht. Ihr träumt von einem flotten Dreier, habt aber keinen Schimmer, wie ihr eure:n Partner:in dazu bewegt? Oder würdet ihr die prickelnde Ménage-à-trois gern einmal ausprobieren, wisst jedoch nicht, wie genau man den Sex zu dritt eigentlich anstellt? Keine Sorge: Wir geben euch gerne Sex-Tipps und verraten, was euch beim Thema flotter Dreier weiterhilft.

Tipps für die Ménage-à-trois

Aufregend, außergewöhnlich, verrucht: Von einem flotten Dreier, wie die Ausübung von Geschlechtsverkehr zwischen drei Personen umgangssprachlich genannt wird, träumen viele Männer und Frauen. 

So kommen sich Liebende beim Dreier näher

Die Ménage-à-trois kann in unterschiedlichen Konstellationen zustande kommen: Zwei Männer amüsieren sich im Bett mit einer Frau, zwei Ladys mit einem Herren - oder alle drei Beteiligten beim heißen Gruppensex sind vom gleichen Geschlecht. Besonders beliebt ist jedoch der flotte Dreier, bei dem sich ein Mann von zwei Frauen umgeben sieht. Diese Form des Gruppensex gehört wohl zu den beliebtesten erotischen Fantasien in der Männerwelt. Sie können sich verwöhnen lassen, den Ladys beim gegenseitigen Liebkosen zuschauen und einfach genießen.

Anzeige
Anzeige
Mehr Infos zur Liebe zu dritt 
Wife-Sharing
Artikel

Wife-Sharing: Der neue Sex-Trend bei Paaren

Teilen ist Trend - auch im Bett. Beim Wife-Sharing beobachtet ein Mann seine Partnerin beim Sex mit einem anderen Mann. Vielleicht macht er auch mit. Worum geht es bei dem Sex-Trend für Paare und was ist der Unterschied zum flotten Dreier? Erfahre mehr.

  • 22.11.2022
  • 15:34 Uhr

Das perfekte Abenteuer

Beim flotten Dreier sehen sich Erotik-Fans neuen Herausforderungen ausgesetzt. Sie müssen sich nicht mehr nur auf ihre:n eine:n Partner:in konzentrieren, sondern wollen gleich zwei Körper gleichzeitig verwöhnen. Doch natürlich sollte sich niemand hier von der Vorstellung überfordern lassen. Genau wie beim klassischen Liebesakt auch, kommen sich Sexualpartner:innen nahe, entwickeln Lust aufeinander, die sie schließlich in einem wilden Abenteuer gipfeln lassen.

Eine:n passende:n Partner:in finden

Ein flotter Dreier kann natürlich nur zustande kommen, wenn ihr einen, bzw. zwei Spielgefährten gefunden habt. Mittlerweile ist das Internet ein interessanter Begegnungsort für Interessierte. Auf diese Weise suchen sich Paare einen Spielgefährten/eine Spielgefährtin, den/die sie in einem anschließenden Date kennenlernen. Dieses Treffen heizt der Stimmung ein - ob es aber zu einem Dreier kommt, entscheiden die Partner:innen erst anschließend.

Anzeige

Der Dreier ist immer noch die erotische Fantasie Nummer eins – vor allem bei den Männern, die gerne zwei Ladys um sich scharen möchten. Welche Stellungen sich eignen, wie das Liebesspiel abläuft und was es bei der Planung zu beachten gibt, erfährst du bei Paula Lambert im Video.

Das könnte dich auch interessieren
Besserer Sex: Tipps im Überblick
Artikel

Besserer Sex: Die besten Tipps im Überblick

  • 22.11.2022
  • 14:15 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group