Anzeige
Zimtschnecken mal richtig!

Zimtschnecke

sixx

Enie zaubert Zimtschnecken, die ihren Namen alle Ehre machen. Mit der passenden Ausstechform lassen sich diese ulkigen kleinen Schneckchen backen und nach Belieben verzieren.

Anzeige

Zimtschnecken: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 22 Min
  • Zubereitungszeit 8 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Zutaten für die Zimtschnecke:

125 g

Mehl

60 g

Zucker

60 g

kalte gewürfelte Butter

0.5

glückliches Ei

1 Prise

Salz

0,25 TL

Zimt

1 Portion

Rosa Deko-Perlen

Zutaten für das Royal Icing:

1

Eiweiß

250 g

Puderzucker

1 Portion

Lebensmittelfarbe

Schritt 1: Mürbeteig herstellen

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig kneten und in Klarsichtfolie eingewickelt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2: Zimtschnecken ausstechen

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen Schnecken ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und unter Beobachtung ca. 5-8 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen, und wer mag verziert mit Glasur oder verputzt sie einfach pur.

Schritt 3: Zimtschnecken glasieren

Für die Glasur das Eiweiß mit 1 Prise Salz und Puderzucker zu steifem Schnee schlagen und die Sterne damit bestreichen. Deko anbringen.
Für Augen und Fühler etwas Glasur mit Lebensmittelfarbe einfärben oder Dekoperlen verwenden.

Anzeige
Anzeige

Wartezeit ca. 1 Stunden. 

Zur Videoanleitung

Mehr Rezepte
Folge6_ZimtschneckenGugelhupf
Rezept

Zimtschnecken Gugelhupf

  • 09.09.2021
  • 16:15 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group