Ein schokoladiger Snack für zwischendurch! Enies Riegel mit weißer Sckokolade

White Chocolate Bliss

Enies White Chocolate Bliss ist eine tolle Alternative zur klassischen Schokoladentafel. Die Riegel werden mit einem Frosting aus weißer Schokolade und Frischkäse bestrichen. Als Highlight werden darauf gefriergetrocknete Himbeeren und Cranberrys verteilt, die zusätzlich für eine fruchtige Note sorgen.

White Chocolate Bliss: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

1

FÜR DEN RIEGEL

120 g

weiche Butter

120 g

Zucker

1

Ei

1 Packung

. Vanillezucker

180 g

Mehl

2 TL

Backpulver

1 Prise

Salz

60 g

gefriegetrocknete Himbeeren oder getrocknete Cranberries

2 EL

geriebene Orangenschale

60 g

weiße Schoko-Chips oder geraspelte weiße Schokolade

1

FÜR DAS FROSTING

150 g

Frischkäse

3 EL

weiche Butter

150 g

Puderzucker

1 Prise

Salz

60 g

weiße Schoko-Chips oder geraspelte weiße Schokolade

Zubereitung des Teigs: 

  • Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  • In einer großen Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen. 
  • Das Ei und den Vanillezucker dazugeben und so lange schlagen, bis alles eine geschmeidige Masse geworden ist.
  • In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermengen. Diese Mehlmischung nach und nach zum Butter-Mix geben und alles gut miteinander verrühren.
  • Den ersten Teil Cranberries oder Himbeeren , geriebene Orangenschale und die Schoko-Chips dazugeben und locker unterheben. 
  • Diese Masse in einer Fettpfanne oder Auflaufform gleichmäßig ausstreichen und ca. 20 Minuten backen.
  • Die Riegel sind fertig, wenn sie etwas Farbe angenommen haben und beim Gartest, mit einem Stäbchen, kein Teig mehr kleben bleibt. Die Riegel gut Auskühlen lassen. 

Zubereitung des Frostings: 

  • Für das Frosting die weiteren Schoko-Chips über dem Wasserbad schmelzen lassen.
  • Den Frischkäse mit der Butter , dem Puderzucker und Salz mit einem Mixer zu einer geschmeidigen Masse rühren. 
  • Die Hälfte der geschmolzenen weißen Schokolade unterheben.
  • Sollte das Frosting zu dick sein, kann man es mit 1 bis 2 Esslöffel Milch cremig rühren.
  • Dann die Masse auf den gebackenen Riegeln verteilen, getrocknete Himbeeren oder Cranberrys darauf verteilen und die übrig gebliebene geschmolzenen Schokolade dekorativ darüber träufeln.

Rezept-Tipp: Die fertigen Riegel lassen sich am einfachsten schneiden, wenn sie zuvor eine Stunde im Kühlschrank gekühlt worden sind.

>>Zur Videoanleitung:

Mehr Rezepte
White Chocolate Cheesecake
Rezept

Weiße Schokolade trifft Orangencreme

  • 20.12.2019
  • 11:45 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group