Der Rhabarber Crumble

Rhabarber Crumble

© Photocuisine

Dieser Rhabarbercrumble besticht mit einer herrlich süß-sauren Mischung! 

Rhabarber-Crumble: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

600 g

Rhabarber, geschält

100 g

brauner Zucker

40 g

Zucker

60 g

Mehl

40 g

weiche Butter

3 TL

Vanillezucker

Schritt 1: Rhabarber mit braunen Zucker bestreuen

Den geschälten Rhabarber rund 3 cm hoch in eine Auflaufform geben und großzügig den braunen Zucker darüber streuen.

Schritt 2: Ofen vorheizen

Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

Schritt 3: Streusel krümeln

Mehl, Zucker, Butter und Vanillezucker mit den Händen zu Krümeln reiben und über den Rhabarber streuen .

Schritt 4: Rhabarbercrumble backen

Die Form für etwa 25 Minuten in den Ofen schieben. Der Crumble ist fertig wenn die Streusel eine leichte Bräune erhalten haben. 

Mehr Rezepte
Rhabarber-Torteletts
Rezept

Rhabarber-Torteletts mit Mürbeteig

  • 20.11.2019
  • 11:34 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group