Anzeige
Künefe, Konafa, Kanafeh: Orientalisches Engelshaar-Dessert mit Mozzarella und Pistazien

Künefe

© sixx.de

Enie backt die orientalische Süßspeise Künefe. Das türkische Schichtdessert besteht aus Teigfäden, sogenanntes Kadayif (Engelshaar), die mit Mozzarella und gehackten Pistazien geschichtet und anschließend goldbraun gebacken werden. Verfeinert wird das Ganze zum Schluss mit einem Zuckersirup.

Anzeige

Künefe: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

200 g

Kadayif (Teigfäden, Engelshaar)

100 g

Butter

125 g

Mozzarella

100 g

geschälte Pistazien

150 g

Zucker

150 ml

Wasser

3-4 drop

Zitronensaft

2-3 tablespoon

gehackte Pistazien

Schritt 1: Zubereitung des Sirups

Den Ofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Sirup Wasser und Zucker in einen Topf geben, umrühren und zum Kochen bringen. Den Sirup für 10 Minuten kochen lassen und dann den Zitronensaft hinein träufeln. Für weitere 10 Minuten kochen lassen und danach komplett abkühlen lassen.

Schritt 2: Kadayif / Engelshaar vorbereiten

Die Teigfäden etwas kleinschneiden und in eine Schüssel gegeben. Anschließdend die Butter in einem Topf schmelzen lassen und danach in die Schüssel zu den Teigfäden geben. Nun muss beides miteinander verknetet werden.

Danach den Künefe Teller gut buttern.

Schritt 3: Künefe schichten

Nun eine Schicht des Teigfäden-Butter Gemisches auf den Künefe Teller verteilen und gut andrücken. Dann den Mozzarella in etwa 5 Scheiben schneiden und auf den Teigfäden verteilen. Anschließend auf dem Käse die Pistazien verteilen. Die zweite Schicht der Teigfäden auf den Teller geben und wieder andrücken.

Schritt 4: Künefe backen

Den Künefe jetzt in den vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) schieben und für ca. 20 Minuten backen. Danach aus dem Ofen holen und mit einem Bratenwender, den Künefe einmal wenden und zurück in den Ofen schieben und für weitere 10-15 Minuten backen - oder bis beide Seiten goldbraun geworden sind.

Schritt 5: Künefe fertigstellen

Den heißen Künefe aus dem Ofen nehmen und zügig und großzügig den Zuckersirup darüber verteilen. Kurz durchziehen lassen. Zum Schluss die zerkleinerten Pistazien auf die Mitte des Tellers geben.

Das Künefe ist nun servierfertig!

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies bestes Gebäck: 

Gebäcke: Rezepte

Kleine Gebäcke zum Nachbacken

Wer liebt sie nicht? Kleine und feine Gebäcke zum Naschen. Ob köstliche Macarons, Kekse, Windbeutel oder Brownies - hier findet ihr alle Rezepte, die das Herz begehrt.

Mehr Rezepte
Ghotab: Persische Kekse
Rezept

Ghotab: Persische Kekse

  • 15.07.2022
  • 13:44 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group