Anzeige
Feine Macarons in Herzform mit Schoko-Himbeer-Füllung

Herz-Macarons

© Lux Productions

Herzförmige Macarons perfekt für Valentinstag oder Muttertag. Gefüllt werden die kleinen Leckerbissen mit einer luftigen Ganache aus weißer Schokolade mit fruchtigem Himbeermark. 

Anzeige

Herz-Macarons: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 150 Min
  • Zubereitungszeit 13 Min
  • Gesamtzeit 163 Min

300 g

gemahlene Mandeln

300 g

Puderzucker

200 g

Eiweiß

250 g

Zucker

600 g

weiße Kuvertüre

250 g

Fruchtmark (z.B. Himbeere)

1 Tropfen

rote Lebensmittelfarbe

Schritt 1: Herstellung des Teigs

Eiweiß aufschlagen, Zucker hinzugeben und alles zu einer steifen Masse schlagen. Dann die gemahlenen Mandeln und Puderzucker sieben, Lebensmittelfarbe hinzugeben und unter die Ei-Zucker Masse heben.

Schritt 2: Macarons backen 

Die Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels in Herzform auf das Backblech geben. Die Herzen ca. 30 min trocknen lassen, bis sie eine leichte Haut bilden. Danach für 13 Minuten bei 150°C im Ofen backen.

Schritt 3: Herstellung der Schoko-Himbeer-Ganache

Für die Ganache die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Dann das Fruchtpüree hinzu geben und gut durchmischen. Bei Bedarf noch etwas rote Lebensmittelfarbe hinzu geben. Die Ganache für ca. 2h abkühlen lassen.

Schritt 4: Macarons fertigstellen 

Nach Bedarf die Ganache mit dem Rührgerät etwas aufschlagen. Anschließend mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die Hälfte der Herzen verteilen. Dann die andere Hälft der Herzen als Deckel darauf setzen. 

Hier gibt's die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke Enies beste Rezepte zum Valentinstag:

Gebäcke: Rezepte

Kleine Gebäcke zum Nachbacken

Wer liebt sie nicht? Kleine und feine Gebäcke zum Naschen. Ob köstliche Macarons, Kekse, Windbeutel oder Brownies - hier findet ihr alle Rezepte, die das Herz begehrt.

Mehr Rezepte
Macaron-Bäumchen
Rezept

Macaron-Bäumchen

  • 23.12.2020
  • 11:26 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group