Das Rezept aus Enie backt

Cake Salé jambon et olives (mit Schinken und Oliven)

© sixx

Carole Gautron bringt Enie ein Stück Frankreich mit: Der herzhaft leckere Cake Salé mit Speck und Oliven ist einfach très magnifique! 

Cake Salé Rezept und Zubereitung

Für den Teig:

3

Eier

150 g

Mehl

1 Packung

Backpulver

100 m litre

Sonnenblumenöl

125 ml

Vollmilch

100 g

geriebener Emmentaler

200 g

Speck

75 g

grüne Oliven

etwas

Salz und Pfeffer

etwas

Schnittlauch

Schritt 1: Speck anbraten

Würfeln Sie den Speck in kleine Stückchen und braten Sie ihn 5 Minuten an, anschließend abkühlen lassen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. 

Schritt 2: Oliven schneiden

Die Oliven in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen. 

Schritt 3:  Milch erwärmen

Milch erwärmen bis sie lauwarm ist. 

Schritt 4: Zutaten vermengen 

Eier, Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mit Schnittlauch in eine Schüssel geben. Langsam die lauwarme Milch und das Öl unter ständigem Rühren hinzugeben. Die Zutaten so lange vermengen bis ein Teig entsteht. 

Schritt 5: Cake Salé in den Ofen schieben

Anschließend Olivenstückchen, den Käse und den Speck unter den Teig kneten. Den Teig in eine kastenförmige Silikonform füllen und im Ofen bei 180 Grad etwa 45 Minuten lang backen. 

Schritt 6: Servieren 

Nach dem Backen 30 Minuten abkühlen lassen und wie gewünscht schneiden und mit Salat servieren.

Die Videoanleitung für den Cake Salé gibt's hier

Mehr Rezepte
Pizza-Brot
Rezept

Pizza-Brot

  • 28.01.2020
  • 14:15 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group