Beerenstarke Cupcakes

Blaubeer-Cupcakes

© Photocuisine

Blaubeer-Muffins waren gestern, jetzt kommen die Blaubeer-Cupcakes! Für alle Genießer der kleinen, lockeren Küchlein kommt hier das Blaubeer-Cupcake-Rezept. Schaut euch auch die Videoanleitung dazu an!

Blaubeer-Cupcakes: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 35 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 60 Min
Für den Teig:

300 g

Mehl

150 g

Puderzucker

2 TL

Backpulver

1 Prise

Salz

2

Eier

100 ml

Milch

1 EL

Heidelbeersirup

3 EL

Erdnuss-Öl

Für die Creme:

150 g

Blaubeeren

200 g

kalte Sahne

50 g

Zucker

Außerdem:

1

Muffinblech

1

Papierförmchen

1

Spritzbeutel

Schritt 1:
Mehl, Backpulver, Puderzucker und Salz miteinander vermengen. Separat Eier, Milch, Öl und Sirup verrühren. Danach beide Massen zusammenführen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Schritt 2:
Backofen vorheizen (auf 180 Grad). Muffinförmchen auf das Backblech legen. Teig in die Förmchen füllen. 25 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und Cupcakes abkühlen lassen.

Schritt 3:
Blaubeeren waschen und mit einem Stück Küchenrolle abtrocknen. Sahne und Zucker steif aufschlagen. Sahne mittels eines Spritzbeutels auf die abgekühlten Cupcakes klecksen. Cupcakes mit Blaubeeren dekorieren und servieren.

Mit der Videoanleitung von Enie zaubert ihr garantiert leckere Blaubeer-Cupcakes

(Rezept: Jan Wischnewski)

Cupcakes

Die besten Rezepte für leckere Cupcakes

Cupcakes sind Küchlein mit einer leckeren Haube, die sich durch ihre aufwendige Dekoration auszeichnen. Hier findet ihr köstliche Cupcake-Rezepte.

Mehr Rezepte
Cupcakes mit Zitronentopping und Baiserhäubchen
Rezept

Cupcakes mit Zitronentopping

  • 31.07.2019
  • 15:38 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group