Zutaten fürPortionen

1 BODEN & BELAG:
400 gMehl
4 PrisenSalz
240 gButter
2 Eigelb
1 FUELLUNG:
400 gHimbeerkonfitüre
375 gHimbeeren
1 Herz-Ausstecher

Zubereitung:

  • Das Mehl und Salz vermischen, die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen. Zusammen mit den Eigelben zu einem glatten Teig verkneten und, als Kugel in Frischhaltefolie gewickelt, 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  • Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen. 
  • Eine 26er Tarteform einfetten und die Hälfte des Teiges als Boden einlegen. Dabei auch einen ca. 3 cm Rand formen.

Fertigstellung:

  • Konfitüre und Beeren auf den Boden geben.
  • Für den Deckel der Pie den restlichen Teig ausrollen und mithilfe des Tarteformbodens einen Kreis ausstechen. 
  • Dann darin Herzen ausstechen. 
  • Die Pie mit dem Deckel (Herznegative) belegen, dann ca. 30 Minuten backen.

Lust auf weitere hübsch dekorierte Tarte-Rezepte? Dann sind Enies Zitronen-Buttermilch-Pie oder der Spinat-Ziegenkäse-Pie perfekt für euch! Weitere fruchtige Rezept-Ideen findet ihr in unserem Frühlings-Special.

Noch mehr leckere Rezepte: