Red Flags rechtzeitig deuten

Pick-Up Artists: So gibst du ihrer fiesen Manipulation keine Chance!

  • Aktualisiert: 15.02.2024
  • 13:00 Uhr
  • Abla Adobah
Article Image Media
© chika_milan - stock.adobe.com

Bei Pick-Up Artists handelt es sich keinesfalls um eine:n Künstler:in. Pick-Up Artists sind Menschen, die jemanden nicht nur zum Flirt um den Finger wickeln, sondern andere gezielt für ihre Zwecke ausnutzen. Meistens möchten sie ihr Date schnell ins Bett bekommen. Wir verraten dir, wie du Pick-Up Artists erkennen kannst und wieso du sie besser meiden solltest...

Warum solltest du Pick-Up Artists erkennen? 

Pick-Up Artists sind Personen, die psychologische Tricks und Manipulationsstrategien anwenden, um jemanden in erster Linie ins Bett zu bekommen. Dabei ist ihnen jedes Mittel recht. Manche PUAs (Pick-Up Artists) kommunizieren schon zu Beginn, dass sie nur auf Sex aus sind. 

Man kann aber nicht alle Pick-Up Artists in eine Schublade stecken, denn viele von ihnen können durchaus charmant sein. Zum Beispiel trainieren sich diese Pick-Up Artists Selbstbewusstsein und Charme an, um bei ihrem Gegenüber besser anzukommen. Die meisten Pick-Up Artists lassen sich von ihrer Masche natürlicherweise nichts anmerken. 

Im Clip: Bist du an einen Narzissten geraten? Auf diese Signale solltest du achten

Hardcore Pick-Up Artists 

Leider gibt es auch jene, die es ganz besonders darauf anzulegen scheinen. Solche Frauen oder Männer sind sehr manipulativ und lassen ihr sexistisches Weltbild oft heraushängen. Diese Art von Pick-Up Artist ordnet Frauen beispielsweise unter - und so behandeln sie Frauen entsprechend auch. Du bist einem Pick-Up Artist in die Falle gegangen? Dann ziehe schnell die Reißleine und mache ihm klar, dass du kein Interesse mehr hast. 

Frau entspannt vor Sonnenuntergang
News

MAY YOUR DELULUS ALL COME TRULULU

Delusionship: Bist du delulu? So erkennst du, ob alles nur in deinem Kopf stattfindet

Durch deinen Kopf wandern verschiedene Szenarien mit dieser einen Person oder Gespräche - und eins haben sie alle gemeinsam: Sie versprechen eine rosige Zukunft. Doch ist es alles nur Fantasie oder doch die Realität?

  • 16.01.2024
  • 15:45 Uhr

Wie erkennst du einen Pick-Up Artist?

Es gibt oft Red Flags bei Pick-Up Artists. Solltest du einmal einem begegnen und die leiseste Ahnung haben, ob er nur eine schnelle Nummer möchte, solltest du dich auf jeden Fall fragen, ob du dazu auch bereit bist. Wenn ja, ist das für euch beide eine einvernehmliche Win-Win-Situation. Wichtig ist, dass du dir darüber bewusst sein solltest, dass sich die meisten PUAs mit der Anzahl der Menschen, mit denen sie geschlafen haben, oft profilieren. Du bist also eine von vielen und eine Art Trophäe. Frage dich daher selbst, ob du das möchtest und ob du nicht mehr wert bist als nur eine schnelle Nummer. 

Auch interessant: Ihr fragt euch, ob ihr bereit fürs Zusammenziehen seid? Diese 9 Anzeichen sprechen für den nächsten Schritt in eurer Beziehung. Außerdem haben wir 7 Tipps, wie du dich vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt vorbereiten kannst.  

Weitere Anzeichen, an denen du Pick-Up-Artists erkennst:

  1. Er spricht dich auf einem öffentlichen Platz an …
  2. … oder in einem Nachtclub
  3. Seine Wohnung ist gleich um die Ecke
  4. Sex ist schon früh ein Thema
  5. Er stylt sich auffällig und erfolgreich
  6. Auf Komplimente folgen Erniedrigungen
  7. Ständige kurze Berührungen
  8. Negatives Verhalten akzeptiert er nicht
  9. Er macht dir ein schlechtes Gewissen
  10. Er findet immer neue Gründe
  11. Er muss den Alpha markieren

Augen auf!

Es kann sein, dass du diese Art von Mensch schon einmal getroffen hast. Wichtig ist jedoch, dass nicht alle Pick-Up Artists schlechte Menschen sind. Manche können dich auch ansprechen, weil sie echtes Interesse an deiner Person haben. Urteile daher nicht zu vorschnell. Einige PUAs setzen auch nur unbewusst voraus, dass ihr Gegenüber das gleiche Maß an sexuellem Interesse hat wie sie selbst. Hier lohnt es sich, offensiv das Gespräch zu suchen und näher nachzuhaken.

Wenn du aber merkst, dass sie oder er gewisse Anzeichen zeigt, die du eher als Red Flag für dich einstufst, dann lasse dich lieber nicht mit ihr oder ihm ein. Denn ganz oft liegen wir mit unserem Bauchgefühl bereits genau richtig. Lasse Menschen, bei denen du dir nicht sicher bist, wie du sie deuten sollst und die ein ungutes Gefühl in dir auslösen, lieber ziehen! So ersparst du dir eine herbe Enttäuschung und viel Liebeskummer

Noch mehr spannende Themen für dich
Couple sitting outdoors with woman holding head in hands
News

Streit mit einem Narzissten? So achtest du auf dich und wahrst deine Grenzen!

  • 28.02.2024
  • 21:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group