Zwischen Val-Core und Betterment Burnout

Bumble Insights 2024: Deshalb werden diese Dating Trends alles verändern

  • Aktualisiert: 07.02.2024
  • 15:00 Uhr
  • Katharina Heine
Mehr Intimität, Offenheit und Selbstliebe: Diese acht Dating-Trends begegnen uns 2024! 
Mehr Intimität, Offenheit und Selbstliebe: Diese acht Dating-Trends begegnen uns 2024! © nenetus - stock.adobe.com

Von Cushioning bis Icing: 2023 war geprägt von den unterschiedlichsten Dating-Trend. Aber auch im kommenden Jahr erwarten uns laut der Dating-App "Bumble" spannende Entwicklungen, die sich vor allem auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse fokussieren. Das kommt 2024 auf Singles zu!

Dating-Trends: Darauf beruhen die Prognosen

Um die Dating-Trends zu ermitteln, führte "Bumble" eine Umfrage bei Singles durch. Mehr als 25.000 Menschen aus der ganzen Welt nahmen an dieser Umfrage teil, aus deren Ergebnisse Trends und Prognosen für 2024 abgeleitet wurden. Vor allem die deutschen Frauen gehen mit einer sicheren Einstellung ins nächste Jahr: 57 Prozent haben klare Vorstellungen, wie ihr Liebesleben aussehen soll.

Im Clip: Nur Anziehung oder wahre Gefühle? So findest du es heraus

Die 8 größten Dating-Trends für 2024

1. Gen(erational)-Blend Romance

Am Ende des Tages ist das Alter doch nur eine Zahl. 79 Prozent der deutschen Singles sehen 2024 das Alter als keinen ausschlaggebenden Faktor an. Hingegen sind sie aufgeschlossen, auch ältere oder jüngere Partner:innen an ihrer Seite zu haben oder kennenzulernen. Bei den Frauen sind es 63 Prozent, die offen für eine Beziehung mit einem jüngeren Partner sind. Das wohl beste Beispiel dafür sind Heidi Klum und Tom Kaulitz, die mit einem Altersunterschied von 16 Jahren seit 2019 glücklich verheiratet sind. 

Close-up portrait of hipster couple hugging with closed eyes
News

Gibt es die perfekte Alterskonstellation?

Idealer Altersunterschied: Dieser Age Gap ist perfekt für eine erfüllte Beziehung

Du datest jemanden, der oder die (viel) jünger oder älter als du ist - und fragst dich, ob das gutgehen kann? Was rein theoretisch der perfekte Altersunterschied ist, welche Herausforderungen eventuell auf euch warten und wie ihr damit am besten umgehen könnt.

  • 27.02.2024
  • 19:10 Uhr

2. Val-Core Dating

Setzt sich mein Date in der Politik und im sozialen Bereich ein? Diese Frage könnte im kommenden Jahr eine zunehmend wichtige Rolle spielen. Vor allem deutschen Frauen ist dieser Einsatz sehr wichtig. 37 Prozent empfinden es demnach als unattraktiv, wenn der Partner oder die Partnerin sich nicht mit aktuellen Themen aus der Gesellschaft beschäftigt. Jede vierte Person wünscht sich sogar, dass sich das Date aktiv in der Politik und im Sozialen einsetzt.

3. Betterment Burnout

Früh aufstehen, vor der Arbeit noch zwei Stunden Sport machen und mit einem Selbsthilfepodcast und gesunden Smoothie zur Arbeit starten, um Karriere zu machen: Dieses Motto verfolgen aktuell viele, um das Beste aus sich heraus zu holen. Diesen Druck nach Verbesserung empfinden 55 Prozent der Befragten, mit der Folge, dass 29 Prozent der deutschen Singles sich einer Beziehung nicht würdig fühlen. Doch von dieser Haltung verabschieden wir uns 2024! Demnach wollen 67 Prozent der Frauen in Deutschland im Hier und Jetzt zufrieden sein und knapp die Hälfte wollen nur noch Menschen daten, die sich nicht verändern wollen.

4. Intuitive Intimacy

Mehr emotionale Intimität statt Sex: Das wünschen sich mehr als ein Drittel der befragten Deutschen. Für Singles sind Sicherheit, Geborgenheit und gegenseitiges Verständnis zunehmend wichtiger für die zukünftige Beziehung. Drei Viertel der Frauen in Deutschland legen großen Wert darauf, dass ihr Date ein Verständnis dafür hat, wie emotionale als auch körperliche Intimität aufgebaut wird.

5. Open Hearted Masculinity

Die Rolle des Mannes stand bereits 2023 im Fokus und wurde weltweit in der Gesellschaft diskutiert. Vor allem durch den Barbie-Film und der "Ken-ergy" erlebte diese Diskussion in Mode, Film und in den Medien einen Aufschwung. Doch damit ist es nicht vorbei: Auch 2024 spielt die emotionale Offenheit des Mannes eine wichtige Rolle. Demnach gibt jeder vierte deutsche Mann an, dass er offener und verletzlicher in seinem Verhalten geworden ist. Für 35 Prozent der Männer ist es wichtig, in einer Beziehung Gefühle zeigen zu können.

6. Timeline Decline

Verliebt, verlobt, verheiratet - dieses traditionelle Modell der Liebe ist 2024 definitiv out. Knapp jede dritte Frau aus Deutschland hält sich nicht an diese Traditionen und entweicht dem gesellschaftlichen Druck. Letztendlich sollte jede:r Beziehung und Liebesleben handhaben, wie er oder sie möchte. Diese unterschiedlichen Ansichten spiegeln sich auch in der Befragung wider: Demnach wünschen sich 67 Prozent der deutschen Frauen eine langfristige Beziehung, heiraten möchte hingegen nur jede zehnte Frau.

7. Most Valuable Partner:in

Sport ist Mord? Im Dating wohl eher ein Must-have! Denn tatsächlich wünschen sich 42 Prozent der deutschen Singles, dass sich der Partner für Sport begeistert. Ob man selbst sportlich aktiv ist, spielt dabei keine große Rolle. Knapp ein Viertel der Befragten empfinden das Sporttreiben als wichtig. Na dann los!

Dieser neue Dating-Trend rückt die Rolle des Sports in den Vordergrund.
Dieser neue Dating-Trend rückt die Rolle des Sports in den Vordergrund.© Adobe Stock

8. Consider-Date

Zuletzt setzen wir 2024 den Fokus auf Qualität anstatt auf Quantität. Besonders Frauen sind Fan von "Slow-Dating" und wünschen sich Partner:innen, denen freie Zeit und Selbstfürsorge wichtig sind. Allgemein achtet zukünftig fast jede:r Zweite in Deutschland auf Sensibilität für Selbstfürsorge und mentale Gesundheit beim Dating, um offen über psychische Probleme sprechen zu können.

Auch interessant: Entschleunigung und Consider-Dates liegen 2024 im Trend. Außerdem verraten wir, was es mit dem Weaponized Reporting auf sich hat

Noch mehr spannende Themen für dich
9 Faktoren entscheiden über die Partnerwahl
News

9 entscheidende Faktoren für unsere Partnerwahl

  • 29.02.2024
  • 05:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group