Ein Kuchenherz aus Schokolade

Schokoladenkuchen in Herzform mit Mandeln

© Photocuisine

Feiner, lockerer Kuchenbiskuit aus frischen Eiern und edler Zartbitterschokoladen-Kuvertüre, veredelt durch aromatische Mandeln. Gebacken in der Form der Liebe, für die besonderen Anlässe im Leben.

Außerdem:

1 cm

Herzförmige Kuchenform, ca. 20

1

Hagelzucker zum Verzieren

1

Butter für die Form

6

Eier

300 g

Zartbitter-Kuvertüre

100 g

Zucker

100 g

Butter

100 g

gemahlene Mandeln

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 65 Min

Schokoladenkuchen in Herzform:                                                                       

Schritt 1:
Ofen vorheizen auf 180 Grad und die Kuchenform einfetten. Eier nach Eigelb und Eiweiß trennen. Die Kuvertüre in kleine Stücke zerhacken und mit über einem heißen Bad aus Wasser schmelzen lassen. Zuerst den Zucker dann die gewürfelte Butter in die Kuvertüre mit einrühren. Eigelb Stück für Stück dazugeben und gründlich vermischen.

Schritt 2:
Das Eiweiß steif schlagen und behutsam unter die Schokomasse heben. Mandeln mit Vorsicht mit dazugeben. Anschließend in die Backform geben und 35-40 Minuten backen lassen. Danach den Kuchen gut abkühlen lassen und die Form entfernen. Nach Belieben mit Hagelzucker dekorieren.
   

 

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Kokos-Schoko-Kekse und ihren köstlichen Schokoladenkuchen!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)


© 2022 Seven.One Entertainment Group