Zutaten fürPortionen

0 Zutaten für 4 Dreiecks-Formen (insgesamt 24 cm Durchmesser):
0 Für den Teig:
500 gButter
450 gZucker
0 etwas Salz
1 Vanilleschote (Mark)
8 Eier Gr. M
2 BecherSchmand
600 gMehl
2 PackungenBackpulver
150 gKrokant
55 gSchokodrops
1 Zitrone
0 Für den Guss:
75 mlWasser
200 – 230 gPuderzucker
0 Für den Belag:
0 Granatapfelkerne
0 Pistazien
0 Drachenfrucht
0 Kiwi
0 Himbeeren
0 bunte Streusel
0 Marzipanröschen, Marzipanblätter

Schritt 1:

Butter, Zucker, Salz und das Vanillemark schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu rühren, den Schmand auf langsamer Stufe kurz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, die Mischung mit einem Spatel unterheben.

Zutaten: Enies 4 Viertel Kuchen

Schritt 2:

Die Förmchen buttern und die Masse auf die 4 Förmchen aufteilen.

Die Teige jetzt veredeln: Krokant unter einen Teig heben, in den zweiten Teig Schokodrops geben, unter den dritten Teig den Abrieb einer Zitrone geben. Der 4. Teig bleibt neutral.

Schritt 3:

Bei 160 Grad für etwa 20 bis 30 min backen.

Schritt 4:

Für den Guss Wasser und Puderzucker glatt verrühren. Die Masse teilen, in eine Hälfte einen halben Teelöffel Backkakao geben und evtl. einen Teelöffel Wasser hinzugeben.

Schritt 5:

Den Teig nach dem Backen aus den Förmchen lösen, je zwei mit hellem Guss und je zwei mit dunklem Guss versehen.

Jetzt nach Gusto mit Deko, Schokolade und Obst belegen.

Beispiel:

1      Hell: Granatapfelkerne und Pistazien

2      Dunkel: Drachenfrucht und Kiwi

3      Hell: Himbeeren und bunte Streusel

4      Dunkel: Marzipanröschen & Marzipanblätter

Ihr steht auf bunte Torten? Dann probiert die unglaublich leckere Frischkäsetorte!

Noch mehr leckere Rezepte: