Zutaten fürPortionen

0 für die Himbeertorte:
1 Portion Butter für die Form
1 Portion Mehl zum Bestäuben
8 Eigelbe
100 g Zucker
4 Eiweiß
80 g Mehl
20 g Stärke
0 für die Himbeerfüllung:
450 g Himbeeren
5 Blatt Gelatine
3 Eigelbe
1 abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone
120 g Zucker
1 Prise Salz
125 ml Milch
300 g Sahne
300 g Frischkäse (20%)
0 Außerdem:
1 Springform (26 cm)
1 Küchenpapier
1 handvoll rosa Zucker zum Verzieren
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 80 Minuten

Schritt 1:
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Teig die Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl abklopfen. Die Hälfte des Zuckers mit dem Eigelb zu weißem Schaum aufschlagen. Das Eiweiß schnittfest aufschlagen und dabei den Rest des Zuckers hinzugeben. Das Eiweiß unter den Ei-Schaum heben. Die Stärke mit dem Mehl vermengen und in den Teig sieben. Dabei vorsichtig unterheben.

Schritt 2:
Den Teig gleichmäßig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen. Sobald er abgekühlt ist, den Kuchen aus der Form nehmen und waagerecht in zwei Hälften schneiden.

Schritt 3:
Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Himbeeren waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.  Zucker, Eigelb, Zitronenschale, Salz und Milch über einem Top mit heißem Wasserbad etwa 20 Minuten zu einer weichen Creme verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in der Creme auflösen. Abkühlen lassen und währenddessen die Sahne steif schlagen.

Schritt 4:
Die Ei-Creme mit dem Frischkäse verrühren und 3/4 der Sahne vorsichtig unterheben. Die untere Biskuitplatte mit der Creme bestreichen. Mit Himbeeren belegen. Die zweite Kuchenhälfte darauf legen und vorsichtig andrücken. Mit dem Rest der Sahne bestreichen und mit rosa Zucker dekorieren – fertig!

(Rezept: Jan Wischnewski)

Appetit auf Erdbeertörtchen mit Basilikum? Hier haben wir das Rezept für euch ! Weitere leckere Kuchen-Rezepte findet ihr auf fem.com .

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Gurken-Zitronen-Minz-Sorbet

Fräulein Frost zeigt uns, wie ihr Guzimi Eis gemacht wird. Das Beste: Ihr braucht dafür keine Eismaschine, nur einen heißen Tag, an dem man das erfrischende Sorbet genießen kann!

Sweet & Easy - Enie backt

Pflaumentarte mit Blätterteig

Typisch französisch - das Küchlein als Dessert! Eine Tartes aus Blätterteig, mit vielen Pflaumen und Mirabellen auf einen perfekten Bett aus Himbeer-Marmelade.

Sweet & Easy - Enie backt

Eiweißbrot mit schneller Lachsrillettes

Mit diesem Rezept beweist Enie Raffinesse. Der volle Genuss von Brot, allerdings total kohlenhydratarm ist das Eiweißbrot von Enie. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen ist jetzt angebracht.

Sweet & Easy - Enie backt

Sündiger Cocktail

Dieses kultige Erfrischungsgetränk darf bei keinem Mädelsabend fehlen: Der Hugo. Enies Adam & Eve-Hugo wird mit selbst gemachtem Pfirsich-Sirup versüßt und sorgt garantiert für Begeisterung.

Sweet & Easy - Enie backt

Torta Della Nonna

So lecker schmeckts nur bei Omi! Und bei Enie - sie backt heute die Torta Della Nonna, einen traditionellen, italienischen Kuchen. Ein Gaumenschmauß in jeder Generation!