Zutaten fürPortionen

125 gButter
100 gZucker
1 Pck.Bourbon-Vanillezucker
1 PriseSalz
2 Eier
200 gMehl
1 ½ TLBackpulver
300 gSchmand
50 gZucker
2 Eier
75 mlEierlikör
1 Pck.Vanille-Puddingpulver
1 ½ kgrotbackige Äpfel (z.B. Elstar)
2 ELZitronensaft
25 gButter
2 ELApfel-Gelee
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 80 Minuten

Für den Rührteig:

  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren
  • Eier nacheinander unterrühren
  • Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren
  • Teig in eine gefettete Fettpfanne streichen.

Fertigstellung: 

  • Für den Guss Schmand, Zucker, Eier, Eierlikör und Puddingpulver verrühren
  • Guss auf den Teig gießen
  • Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen
  • Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln
  • Apfelscheiben schuppenartig auf dem Teig verteilen
  • Butter in Flöckchen darauf verteilen
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C) ca. 40 Minuten backen
  • Kuchen herausnehme
  • Mit Gelee bestreichen.

Probiert doch auch mal Enies Beerenrezepte oder den köstlichen Apple Pie mit Karamell auf fem.com. Ein wahrer Genuss! 

Noch mehr leckere Rezepte: