Wie viel Wahrheit steckt in Trennungsträumen?

Traumdeutung: Warum trennst du dich im Traum? Das steckt wirklich hinter dieser emotionalen Reise!

  • Aktualisiert: 17.01.2024
  • 17:45 Uhr
Article Image Media
© mtrlin - stock.adobe.com

Träume sind magisch und manchmal gruselig: Sie lassen uns fliegen, fantastischen Sex haben oder Todesangst spüren. Wir können in die Vergangenheit und in die Zukunft reisen und in Paralleluniversen leben. Verstörend sind jedoch oft die realistischen Träume, zum Beispiel wenn wir unseren Partner verlassen, oder er uns. Dann wachen wir oft ziemlich verwirrt und verletzt auf. Doch was steckt wirklich hinter Trennungsträumen?

Warum träume ich, dass mein Partner mich verlässt?

Zu träumen, dass dein Partner dich verlässt, kann mit verschiedenen Faktoren in deinem Leben zu tun haben. Träume sind komplex und subjektiv, weshalb eine ganze Reihe an Erklärungen infrage kommt. Zum einen sind Träume oft ein Spiegelbild unserer inneren Ängste und Unsicherheiten. Der Trennungstraum könnte deshalb darauf hinweisen, dass du dir eurer Beziehung nicht ganz sicher bist und Angst hast, deinen Partner zu verlieren.

Vielleicht durchlebst du aktuell aber auch eine stressige Phase, in der viele Veränderungen anstehen? Auch das kann sich auf unsere Träume auswirken, da Veränderungen uns immer ein bisschen Angst machen. Ein weiterer möglicher Auslöser sind unbefriedigte Bedürfnisse. Sehnst du dich nach mehr Aufmerksamkeit, Liebe und Unterstützung von deinem Partner, kann sich das in einem Trennungstraum spiegeln. Häufig verarbeiten wir in Träumen auch Szenarien, die wir wirklich bereits erlebt haben. Hat dich schon einmal jemand verlassen, kann sich diese Erfahrung im Traum mit deinem aktuellen Partner wiederholen.

Im Clip: Ab wann eine Beziehung nicht mehr zu retten ist

Was bedeutet es, wenn man im Traum den Partner verlässt?

Wenn man im Traum nicht verlassen wird, sondern die Person ist, die die Beziehung beendet, kann das genauso verstörend sein. Vielleicht stellst du sogar nach dem Erwachen deine Gefühle für ihn in Frage. Natürlich kann tatsächlich Unzufriedenheit mit der Beziehung der Auslöser für deinen Traum sein. Vielleicht wünschst du dir unterbewusst aber einfach nur mehr Unabhängigkeit, mehr Freiheit? Hast du deine eigenen Bedürfnisse in letzter Zeit vernachlässigt? Ein weiterer Grund für den Trennungstraum kann auch darin liegen, dass du mit einer Ex-Beziehung noch nicht richtig abgeschlossen hast oder in den Tagen davor an die Person gedacht hast.

Auch interessant: Liebst du sie oder ihn noch? Mache den Test! Außerdem verraten wir dir, wie der fiese Dating-Trend Scrooging die Vorweihnachtszeit ruinieren kann. 

Warum träume ich von meinem Freund und seiner Ex?

Oft wissen wir nicht allzu viel von den Ex-Partnern unseres Partners. Vielleicht haben wir über Instagram herausgefunden wie sie aussehen, wissen wo sie arbeiten. Ein großer Teil von ihnen bleibt mysteriös – und ein bisschen bedrohlich, schließlich hat er sie mal geliebt. Es ist diese Mischung aus Mysterium und einer Prise Eifersucht (die wir niemals zugeben wollen, da wir wissen, dass sie irrational ist), welche unser Unterbewusstsein beschäftigt. Im Traum verarbeiten wir diese Ungewissheit und unsere Unsicherheit.

Von Trennung geträumt? Das solltest du jetzt tun!

Traumdeutung ist ja schön und gut, wie es wirklich in deinem Inneren aussieht, das weißt nur du. Wir können dir lediglich ein paar Erklärungsansätze an die Hand geben. Wenn du häufiger Trennungsträume hast, solltest du dich mit deinen Gefühlen auseinandersetzen. Auch mit denen, die vielleicht nicht so schön sind und deshalb verdrängt werden. Und: Sprich mit deinem Partner! Berichte ihm von deinen Sorgen und Ängsten, im Gespräch kann er dir sicher viel davon abnehmen.

Mehr News und Videos
How are you explaining this text message?
News

Geht dein Partner ständig fremd? Wie du erkennst, dass er es wieder tun wird

  • 05.03.2024
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group