Der Keks als Whoopie Cokie

Whoopies mit Zimt und Orangencreme

Article Image Media
© Photocuisine

Kleine leckere Kekse mit einer süßen, cremigen Füllung. Hier in einer besonders fruchtigen Variante mit einer Creme aus frisch gepressten Orangen. Verfeinert durch den Hauch von gemahlenen Pistazien. Ein Cokie als Dessert zum Hingucken!

Außerdem:

1

Whoopie-Blech

1

gemahlene Pistazien

Für die Füllung:

1

Orange

200 g

Zucker

2

Eier

1 Prise

Salz

40 g

Butter

1 etwas

Tropfen orange Lebensmittelfarbe

Für den Teig:

200 g

weiche Butter

100 g

Puderzucker

300 g

Mehl

1 TL

Backpulver

2 TL

Zimt

5

Eigelb

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 50 Min
  • Gesamtzeit 65 Min

Whoopies mit Zimt und Orangencreme:                                                  

Schritt 1:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Puderzucker vermischen und rühren bis es cremig wird. Mehl, Backpulver und Zimt vermengen, die Eigelbe hinzugeben und alles mit der Buttermischung verrühren. Den Teig ins das Whoopie-Blech füllen und für 10 Minuten im Ofen backen lassen.

Schritt 2:
Die Füllung: Den Orangensaft auspressen und in einer Schüssel mit den Eiern, Zucker, einer Prise Salz und der Butter vermischen und durchrühren. Das Ganze anschließend über einem heißen Wasserbad für ca. 30 Minuten eindicken lassen. Dabei ständig rühren und nicht kochen lassen! Danach abkühlen lassen.

Schritt 3:
Die abgekühlte Füllung mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe färben und abschließend in die fertig gebackenen Whoopies füllen. Dekorieren und serverieren.

 

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Himbeercupcakes oder ihren köstlichen Himbeer-Kokos-Muffin!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Mehr Informationen
Spekulatius Cheesecake mit Granatapfelspiegel

Spekulatius Cheesecake mit Granatapfelspiegel

  • Video
  • 07:22 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group