Ein süßes Kartoffel-Dessert

Süßkartoffel-Muffins mit Mangostreifen

© Photocuisine

Kartoffeln als Nachspeise? Ja - das geht! Mit unserem leckeren und einfachen Rezept wird aus einer großen Portion Süßkartoffeln im Handumdrehen eine leckere Nascherei. Mit einer Prise würzig-scharfen Ingwer und einer köstlichen, selbstgemachten Schokoladencreme aus Edelschokolade als Topping.

Außerdem

1

Muffinblech

12

Papierbackförmchen

12

Mangostreifen zum Verzieren

Für das Topping:

1 g

150 Schokolade

1 g

150 Sahne

Für die Muffins:

250 g

Süßkartoffeln

1

Salz

245 g

Mehl

1 TL

Backpulver

1 TL

Natron

0,5 TL

Salz

1 TL

Zimt

0,5 TL

Ingwerpulver

65 g

Zucker

4 EL

Honig

2

Eier

60 Liter

m Sonnenblumenöl

125 ml

Buttermilch

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

Schritt 1:

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und einem Topf mit etwas Salzwasser (zugedeckt) rund 15 Minuten weich kochen lassen. Anschließend abgießen, abtropfen lassen und pürieren. Das ganze Püree abkühlen lassen.

Schritt 2:
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. In einer Schüssel das Mehl, Backpulver, Natron, Salz und alle Gewürze mischen. Das Süßkartoffelpüree mit Zucker, Honig, Eiern, Öl und Buttermilch verrühren. Die Mehlmischung nach und nach einrühren.

Schritt 3:
Teig in die Form geben und im vorgeheizten Backofen 20-15 Minuten backen lassen. Schokolade klein hacken und die Sahne erhitzen. Schokolade darin auflösen bis eine Creme entsteht. Von der Platte nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Anschließend auf die abgekühlten Muffins spritzen und mit Streifen aus Mango verzieren.

 

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

 Probiert auch den leckeren Tomatenmuffin von Enie oder ihren köstlichen Muffin mit Pistazien.

(Rezept: Jan Wischnewski)


© 2022 Seven.One Entertainment Group